Mentale Gesundheit Heimsoeth Academy
Was kann ich tun, um gesund zu bleiben
22. Oktober 2013
Mentale Stärke im Business - Heimsoeth Academy
Mentale Stärke im Business
7. November 2013

Erfahrungsbericht, Erfahrung mit Mentaltraining

Erfahrung mit Mentaltraining - Heimsoeth Academy

Mit Erlaubnis einer Kundin und Ausbildungs-Teilnehmerin von mir teile ich den Erfahrungsbericht sehr gerne mit Ihnen:

Wir haben vor einem Monat einen gesunden, wundervollen Jungen bekommen. Uns geht es mit Martin und auch als Familie sehr gut.

Ich wollte dir von meiner Erfahrung mit Mentaltraining als Vorbereitung auf die Geburt berichten.

Schon Wochen vor der Geburt habe ich meine Wunschgeburt „gedreht“. Diesen Film habe ich immer wieder, manchmal in der Kurzversion, meisten ins der Langversion vor dem Schlafengehen angesehen, gefühlt, gehört und gespürt. Darin kam vor:

Die Stunden vor der Geburt, wie sie beginnt, die Dauer der Geburt, wann ich ins Krankenhaus gehe, was die Hebamme sagt, was Markus sagt, was ich sage, wie die Geburt voran geht, wie es um meine Kraftreserven steht, was ich während der Geburt für Emotionen habe, wie ich „Mithelfen“ kann, meine Gedanken während der Geburt, der Moment der eigentlichen Geburt, meine Emotionen in dem Moment, ein gesundes Baby (nach Möglichkeit ein Junge), die ersten Stunden mit dem neuen Baby, das erste Treffen mit Sophie (große Schwester), das Stillen, das Wesen des Babys, meine Verfassung nach der Geburt … Ja sogar ein Zweibettzimmer kam in meiner Visualisierung vor (bei Sophies Geburt war ich mit 4 Frauen und 4 Babys im Zimmer, dementsprechend katastrophal waren die Nächte).

Ja und was soll ich sagen… Wir /Ich hatten ein wunderbares Geburtserlebnis und die Geburt lief genauso wie ich sie mir ausgemalt habe, ich musste zwar doch genäht werden aber das habe ich als überhaupt nicht schlimm empfunden. Und ich hatte kein Zweibettzimmer sondern ein 4-Bettzimmer aber das hatte ich zeitweise alleine oder mit einer weiteren Mama 😉

Martin ist ein gesunder, wunderbarer, zufriedener, pflegeleichter, ausgeglichener kleiner „Buddha“!!!

Erfahrungsgemäß geht die 2. Geburt schneller (meine erste war für mich schrecklich lange und nicht so wie ich es wollte), aber ich bin fest davon überzeugt dass meine Vorbereitung und meine Einstellung ein großer Beitrag zu dieser wunderbaren Geburt waren.

Diesen Erfahrungsbericht darfst du natürlich gerne verwenden.“

Danke dafür, dass du deine Erfahrung mit Mentaltraining mit uns teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.