Heimsoeth Academy https://www.heimsoeth-academy.com Eine weitere WordPress-Seite Tue, 27 Jun 2017 08:31:23 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.7.5 https://www.heimsoeth-academy.com/wp-content/uploads/2015/11/cropped-Schnecke-512-32x32.png Heimsoeth Academy https://www.heimsoeth-academy.com 32 32 Der Podcast von Antje Heimsoeth begleitet Menschen dabei, mehr Erfolg (was immer das für den Einzelnen ist), Lebensfreude, Zufriedenheit, Selbstvertrauen, Selbstwert, Glück, mentale und emotionale Stärke in ihrem Leben, ob Beruf, Alltag oder im Sport, zu verwirklichen. Antje Heimsoeth, Diplom-Ingenieurin (FH), Expertin für Mentale Stärke, Motivation, Selbstführung, Persönlichkeit und Erfolg. Sie gehört zu den bekanntesten Mental Coaches und Keynote-Speakern im deutschsprachigen Raum, ausgezeichnet als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“ und „Deutschlands renommierteste Motivationstrainerin“ (FOCUS). Die ausgebildete Ingenieurin - sie studierte Geodäsie -, ehemalige Leistungssportlerin, Unternehmerin, Bestseller Autorin und Hochschullehrbeauftragte ist internationale Expertin für Mentale Stärke, Spitzenleistung, Veränderung, Erfolg, Führung, Motivation & Selbstführung. Weltweit tätig. Auftritte bei RTL Aktuell, n.tv, Sport1, hamburg1, nrw.tv, BR (Blickpunkt Sport) und Sky sowie auf Kreuzfahrtschiffen (MS Europa 2, AIDA). Bestsellerautorin, zuletzt erschienen: „Chefsache Kopf. Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz“. Springer Gabler, 2015. Ihr Wissen und ihre Erfahrung gibt sie in Seminaren und Vorträgen und auf Veranstaltungen weiter. Antje Heimsoeth besticht durch ihre Praxisfundierung, ihre gewinnende Art und ihre persönliche Leidenschaft für die Themen Mentale Stärke, Selbstführung und Motivation. Sie liefert Content vom Allerfeinsten und begeistert durch ihre Anschaulichkeit. Sie brennt für ihre Themen und ihre Kunden und das spürt ihr Gegenüber. Als Gründerin und Geschäftsführerin des Instituts für Business- und Sport Coaching, Heimsoeth Academy, trainiert und coacht Antje Heimsoeth Führungskräfte, Top-Manager, Vorstände und Unternehmer. Ihre Erfahrung mit internationalen Konzernen und traditionsreichen Mittelständlern wie Adidas, BMW Group, Axis Communications GmbH, AIDA, Lufthansa Technik AG, apetito, Tecan Trading AG, Volksbanken, Sparkasse Vogtland, Roche, HypoVereinsbank UniCredit, msg services ag, CarGarantie, Otto Group, ABC Breast Care GmbH sowie internationalen Spitzensportlern, Profi-Teams und Bundestrainern machen sie zu einer begehrten Keynote-Rednerin mit mentalem Olympiafaktor: Go for Gold! Dieser kostenfreie Podcast bietet Ihnen wert-volles Erfolgswissen, mentale Übungen, Impulse und Tipps – aus der Praxis für die Praxis.<br /> Antje Heimsoeth clean Antje Heimsoeth info@antje-heimsoeth.de info@antje-heimsoeth.de (Antje Heimsoeth) Antje Heimsoeth Antje Heimsoeth - Podcast Heimsoeth Academy https://www.heimsoeth-academy.com/wp-content/uploads/powerpress/Podcast-1400.jpg https://www.heimsoeth-academy.com Golf mental Tipps: Erfolgsfaktoren für dein Golfspiel https://www.heimsoeth-academy.com/golf-mental-tipps-erfolgsfaktoren-fuer-dein-golfspiel/ https://www.heimsoeth-academy.com/golf-mental-tipps-erfolgsfaktoren-fuer-dein-golfspiel/#respond Fri, 23 Jun 2017 13:50:57 +0000 https://www.heimsoeth-academy.com/?p=7032/ 001: Aus den Inhalten: Klarheit, Entschlossenheit, Entscheidungsfreude Drehbuch, Zielvisualisierung Tempo, Rhythmus Ausrichtung Locker bleiben Schwunggedanke Ergebnisziele, Prozessziele Ihr Kontakt zu Antje Heimsoeth Wenn Sie gerne Tipps rund um die Themen mentale und emotionale Stärke, mentale Stärke und Motivation im Vertrieb […]

Der Beitrag Golf mental Tipps: Erfolgsfaktoren für dein Golfspiel erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
001: Aus den Inhalten:

  • Klarheit, Entschlossenheit, Entscheidungsfreude
  • Drehbuch, Zielvisualisierung
  • Tempo, Rhythmus
  • Ausrichtung
  • Locker bleiben
  • Schwunggedanke
  • Ergebnisziele, Prozessziele

Ihr Kontakt zu Antje Heimsoeth

Wenn Sie gerne Tipps rund um die Themen mentale und emotionale Stärke, mentale Stärke und Motivation im Vertrieb und Verkauf, Motivation, Selbstführung und Erfolg erhalten möchten, dann nutzen Sie folgende Möglichkeiten:

Kundenstimme

https://www.youtube.com/watch?v=2yv8671w2Os

Bücher von Antje Heimsoeth

Mehr zum Thema in den Ausbildungen zum Golf-Mental Coach oder in den Seminaren Golf mental.

Antje Heimsoeth, Diplom-Ingenieurin (FH), Expertin für Mentale Stärke und Motivation im Verkauf und Vertrieb, zert. Mental Coach, zert. Business Coach und Top-Speakerin mit mentalem Olympiafaktor: Go for Gold! mit eigenem Institut Heimsoeth Academy, ausgezeichnet als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“ und „Deutschlands renommierteste Motivationstrainerin“ (FOCUS). Ihr Wissen und ihre Erfahrung gibt sie in Seminaren und Vorträgen weiter.
Weltweit tätig. Auftritte bei RTL Aktuell, n.tv, Sport1, hamburg1, nrw.tv, BR (Blickpunkt Sport) und Sky sowie auf Kreuzfahrtschiffen (MS Europa 2, AIDA). Bestsellerautorin, zuletzt erschienen: „Chefsache Kopf. Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz“. Springer Gabler, 2015.
Infos unter  www.heimsoeth-academy.com, www.antje-heimsoeth.com

Wenn Euch der Artikel gefallen hat, teilt ihn bitte in Euren Netzwerken, dadurch unterstützt Ihr mich enorm! Danke!!!

Meine Bitte: Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich ganz besonders, wenn Sie mir eine 5-Sterne-Bewertung und Rezension auf iTunes hinterlassen und Sie diesen Podcast abonnieren. Schön, wenn Sie mir und dem Podacst treu bleiben und mich weiterempfehlen.
Wir versorgen Sie einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen kostenlos. Melde Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.
Dann verpassen Sie auch garantiert keine Folge!
Herzlichen Dank an dieser Stelle!

Der Beitrag Golf mental Tipps: Erfolgsfaktoren für dein Golfspiel erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
https://www.heimsoeth-academy.com/golf-mental-tipps-erfolgsfaktoren-fuer-dein-golfspiel/feed/ 0
Wege zu einem erfüllten Leben https://www.heimsoeth-academy.com/wege-zu-einem-erfuellten-leben/ https://www.heimsoeth-academy.com/wege-zu-einem-erfuellten-leben/#respond Mon, 12 Jun 2017 10:54:00 +0000 https://www.heimsoeth-academy.com/?p=6940/ „Erfolg ist nicht der Schlüssel zum Glück. Glück ist der Schlüssel zum Erfolg. Wenn du liebst, was du tust, wirst du erfolgreich sein.“ Albert Schweitzer. Bist du wirklich zufrieden mit deinem Leben? Bist du glücklich? Was genau macht dich glücklich? […]

Der Beitrag Wege zu einem erfüllten Leben erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
„Erfolg ist nicht der Schlüssel zum Glück. Glück ist der Schlüssel zum Erfolg. Wenn du liebst, was du tust, wirst du erfolgreich sein.“ Albert Schweitzer.

Bist du wirklich zufrieden mit deinem Leben? Bist du glücklich? Was genau macht dich glücklich? Reflektiere dich und wenn es da Dinge gibt, die es zu ändern gilt, die wichtig sind, dass sie geändert werden, dann ändere sie.

Fokussiere dich auf die positiven Dinge des Lebens.

Es ist heutzutage sehr einfach sich von Negativität fangen zu lassen. Da brauchst du bloß am Montagmorgen gegen 7:00 Uhr mit mir auf den Rosenheimer Bahnhof zu gehen und den Gesprächen der Menschen, die da gleich in den Zug einsteigen werden, zuhören. Oder du hörst dir morgens die Nachrichten an, liest die Zeitung. Im Radio wünscht man dir einen „Guten Morgen“, nur ist der Morgen noch gut, nachdem ich diese vielen schlechten Nachrichten gehört habe? Statt diesen negativen Gedanken, den ängstlichen Gedanken, die deinen Kopf, deine Festplatte zwischen den Ohren dominieren, denke über die Glücksmomente, die guten Dinge, die Liebe deiner Eltern und Erfolgserlebnisse in deinem Leben nach.

Weg zu einem erfüllten Leben mit Hilfe positiver Gedanken

Ich habe da die Übung mit Glasmurmeln (für Golfer: verwendet Tees) für euch. Nimm dir zehn Murmeln. Davon verteile fünf Murmeln in die rechte Hosentasche (positive, unterstützende Gedanken) und fünf Murmeln in die linke Hosentasche (negative Gedanken). Bei jedem positiven Gedanken tust du eine Murmel von der linken (negativen) in die rechte (positive) Hosentasche. Und anders herum.
Ziel der Übung ist es, am Abend alle Murmeln in der rechten (positiven) Hosentasche zu haben. Zu mindestens solltest du mehr Murmeln in der rechten als in der linken Hosentasche haben.

So kontrollierst du deine Gedanken. Immer dann, wenn du einen negativen Gedanken hast, zwinge dich dazu einen positiven Gedanken zu finden. Das wird dir helfen mit einer positiven Brille auf das Leben zu schauen und zu einer positiven Haltung zu dir, dem Leben und deinem Umfeld zu kommen.

Wege zu einem erfüllten Leben durch Neubewertung von Stressauslösern

Schreibe all deine Stressauslöser auf und überprüfe diese daraufhin, ob dies alles wirklich Stressauslöser sind oder du sie nur durch deine Bewertung zu einem Stressauslöser machst. Denke immer daran, es gibt positiven Stress (Eustress) und einen Disstress. Wenn ich als Selbstständige keinen Stress hätte, dann wäre das kein gutes Zeichen. Wichtig ist hier, einen Ausgleich zu haben, egal ob du als Ausgleich Gitarre spielst, gerne Sport treibst, Fahrrad fährst, wanderst, spazieren gehst, walkst und/oder gerne Musik hörst. Finde ein Hobby, das deine Gedanken beruhigt, dir hilft deinen Kopf leer zu machen und du mithilfe dieses Ausgleichs Momente des inneren Friedens findest. Finde Zeiten, wo du dein Business Business sein lassen kannst und eben Stress abbauende Aktivitäten ausübst.

Alleinsein

Ich finde es extrem wichtig, dass Menschen auch allein sein können. Das ist eine wichtige Basis für funktionierende Beziehungen. „Nur, wenn der Partner bei mir ist, in meiner Nähe ist, genieße ich mein Leben.“ Dieser Glaubenssatz bedeutet für alle Beteiligten Stress.

Zeit für dich selbst

Manchmal wird man von der Arbeit überrollt und ist dann irgendwie nur noch im Busy-Modus. Genauso wie ich mir diese Zeiten erlaube, ist es wichtig mir Zeiten für ganz persönliche Dinge zu erlauben, Tage zu erlauben, wo ich Arbeit Arbeit sein lasse. Das zu realisieren ist für meine mentale Gesundheit genauso wichtig wie die körperliche Gesundheit.

Weg zu einem erfüllten Leben durch Verantwortungsübernahme für eigene Aktivitäten

Wenn du dich in einer für dich schwierigen, herausfordernder Situation oder sehr negativen Situation befindest, dann suche keinen Schuldigen, denn das hilft allen Beteiligten nicht weiter. Zeige nicht mit deinem Finger auf andere Menschen und verurteile nicht dein Umfeld. Erlaube dir einen Moment der Frustration, beschränke diesen aber zeitlich („Wutstuhl“), und dann mache eine Pause und überlege dir, was du an inneren und äußeren Ressourcen brauchst, um die nächsten Schritte zu tun. Akzeptiere die Dinge, die du nicht ändern kannst, und ändere die Dinge, die du ändern kannst.

Ein kleines Beispiel:
Eine Teilnehmerin meldet sich zu einer Mental Coach Ausbildung an. Sie bekommt von meinem Büro eine Anmeldebestätigung, Rechnung, Hotelliste und eine Anfahrtsbeschreibung zum Seminarraum. Die Teilnehmerin verschiebt die Teilnahme an der Ausbildung um ein Jahr und schreibt dann in den Feedback-Bogen zur gelaufenen Ausbildung, dass sie sich eine Hotelliste gewünscht hätte. Vermutlich hat sie die Hotelliste, die vor einem Jahr in der Post dabei war, verlegt. Was hat Sie daran gehindert, eine email an mein Büro zu schicken oder anzurufen und nach der Hotelliste zu fragen? Das ist eigenverantwortliches Handeln. Davon abgesehen steht auf meiner Homepage eine Hotelliste. Und mein Büro wäre ihrem Wunsch natürlich sofort gerne nachgekommen. Also, proaktiv auf Menschen zugehen, wenn ich etwas brauche und nicht im Nachhinein dann kritisch Dinge anmerken.

Anderes Beispiel:
Die Frau eines Bankers möchte wahnsinnig gern mit ihrer Familie auf den Malediven Urlaub machen. Sie klagt, dass ihr Mann einfach nicht in die Pötte kommt und das Ganze organisiert. Ich frage sie: „Hey, du bist doch als Mutter und Hausfrau zu Hause und hast sicher mal freie Minuten, wo du ins Reisebüro gehen kannst und dich informieren kannst? Kläre doch mit deinem Mann, welcher Etat dir zur Verfügung steht und dann nimm du es in die Hand und organisierst euren Malediven Urlaub.“ Ja, so ist es dann auch gekommen. Sie hat sich selbst um die Buchung des Urlaubs gekümmert, Sie hatten einen traumhaften Urlaub auf den Malediven.
Also, statt zu klagen und zu jammern und im zweiten Beispiel sauer auf den eigenen Mann zu sein, nimm dein Leben selbst in die Hand.

Weg zu einem erfüllten Leben: Missverständnisse vermeiden

Eins der größten Stressoren unter Menschen sind Missverständnisse.

Beispiel:
Ich frage eine Kollegin, ob sie meinen unterschriebenen Vertrag erhalten hätte? Sie schreibt mir zurück „nein“ und ich solle ihr doch bitte den Vertrag bis morgen noch per E-Mail schicken, weil sie dann 2 ½ Wochen weg wäre. Gleichzeitig verspricht sie mir, dass sie mir sofort noch zwei Kontaktadressen zu Dienstleistern mailt. Nachdem diese email bei mir nicht im E-Mail Eingang zu finden war, bat ich sich nochmals um die Kontaktdaten, da ich keine 2.5 Wochen warten wollte und konnte. Ihre Antwort: Ich solle nicht so einen Stress machen. Sie beantworte ihre E-Mails in ihrer Zeit.
Was war hier das große Missverständnis? Ich dachte, sie wäre jetzt 2 ½ Wochen weg und brauchte  vorher noch diese Kontakte, damit ich nicht 2 ½ Wochen warten muss. Sie war aber nicht weg, was ich aber so aus ihrer email herausgelesen hatte.

Gerade die Unterhaltung per SMS, WhatsApp und E-Mail fördert diese Missverständnisse. Wenn du dir nicht sicher bist, was dein Gegenüber zum Ausdruck bringen wollte, frage nach, urteile nicht, bleibe offen, denn so wirst du mehr Freunde in deinem Leben behalten.
Schau dir Themen aus verschiedenen Perspektiven an, denn so lernst du mehr und bekommst andere Sichtweisen.

Weg zu einem erfüllten Leben: Beziehungsmanagement

Reflektiere ab und dann deine Beziehungen. Welche dieser Beziehungen hilft dir erfolgreich zu sein? Welche Beziehungen inspirieren dich? Welche Beziehungen machen dich glücklich? Welche Beziehungen geben dir Energie und welche rauben dir Energie? Von Menschen, die dir ständig Energie rauben und du nach einem Treffen mit diesen in einem schlechteren Zustand bist als vorher, von diesen distanziere dich und spar dir deine Energie für andere Aktivitäten auf. Umgib dich mit Menschen, die dir ehrliche Komplimente machen, die dich nach vorne bringen, die auch mal auf der Basis von „Ich schätze dich als Mensch.“ Themen ansprechen, die dich in den Arm nehmen, wenn du Trost brauchst. Umgib dich mit Menschen, die auf dein Glücks- oder Gesundheitskonto einzahlen.

Es ist nicht die Quantität der Zeit, die man miteinander verbringt, sondern immer die Qualität.

Lebe dein Leben

Nur du weißt, was dich wirklich glücklich macht. Lass dir auf keinen Fall von anderen Menschen diktieren, was dich glücklich macht oder glücklich zu machen hat. Gehe deinen Weg ohne Bewertungen und großen Ängsten. Natürlich sind deine Familie und Freunde extrem wichtig. Nur, Freunde zeichnen sich ja dadurch aus, dass sie auch Verständnis haben, wenn du mal Zeit für dich brauchst oder eben gerade sehr busy bist. Denke immer daran, du hast nur dieses eine Leben. Bei manchen Menschen hat man das Gefühl, sie haben mehrere Leben.

Take care. Deine Antje Heimsoeth

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

Was zeichnet Menschen mit Siegermentalität aus: https://antje-heimsoeth.com/was-zeichnet-menschen-mit-siegermentalitaet-aus/

Was zeichnet erfolgreiche Menschen aus: https://antje-heimsoeth.com/frauenpower-was-zeichnet-erfolgreiche-frauen-aus/

Tipps für mehr Lebensfreude: https://antje-heimsoeth.com/tipps-fuer-mehr-lebensfreude/

Der Beitrag Wege zu einem erfüllten Leben erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
https://www.heimsoeth-academy.com/wege-zu-einem-erfuellten-leben/feed/ 0
So werden Sie Manager Ihrer Emotionen https://www.heimsoeth-academy.com/so-werden-sie-manager-ihrer-emotionen/ https://www.heimsoeth-academy.com/so-werden-sie-manager-ihrer-emotionen/#respond Wed, 07 Jun 2017 09:02:32 +0000 https://www.heimsoeth-academy.com/?p=6924/ 009 Emotionen spielen im Arbeitsumfeld eine große Rolle. So bekommen Sie Ihre Gefühle in den Griff. Aus den Inhalten: Emotionen wirken sich auf unsere Leistung aus Zusammenhang von Stimmung und Produktivität Emotionale Führung weckt innere Motivation Täglicher Spagat zwischen eigenen […]

Der Beitrag So werden Sie Manager Ihrer Emotionen erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
009 Emotionen spielen im Arbeitsumfeld eine große Rolle. So bekommen Sie Ihre Gefühle in den Griff.

Aus den Inhalten:

  • Emotionen wirken sich auf unsere Leistung aus
  • Zusammenhang von Stimmung und Produktivität
  • Emotionale Führung weckt innere Motivation
  • Täglicher Spagat zwischen eigenen Emotionen und äußerem Auftritt
  • Bauchatmung
  • Innere Distanz schaffen
  • Neubewertung durch Abstand
  • Raus in die Natur
  • An den inneren Verhandlungstisch

Artikel zum Thema: http://www.capital.de/themen/bitte-mit-gefuehl-chefs-als-emotionsmanager.html

Ihr Kontakt zu Antje Heimsoeth

Wenn Sie gerne Tipps rund um die Themen mentale und emotionale Stärke, mentale Stärke und Motivation im Vertrieb und Verkauf, Motivation, Selbstführung und Erfolg erhalten möchten, dann nutzen Sie folgende Möglichkeiten:

https://www.youtube.com/results?search_query=Antje+Heimsoeth

Bücher von Antje Heimsoeth

Antje Heimsoeth, Diplom-Ingenieurin (FH), Expertin für Mentale Stärke und Motivation im Verkauf und Vertrieb, zert. Mental Coach, zert. Business Coach und Top-Speakerin mit mentalem Olympiafaktor: Go for Gold! mit eigenem Institut Heimsoeth Academy, ausgezeichnet als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“ und „Deutschlands renommierteste Motivationstrainerin“ (FOCUS). Ihr Wissen und ihre Erfahrung gibt sie in Seminaren und Vorträgen weiter.

Weltweit tätig. Auftritte bei RTL Aktuell, n.tv, Sport1, hamburg1, nrw.tv, BR (Blickpunkt Sport) und Sky sowie auf Kreuzfahrtschiffen (MS Europa 2, AIDA). Bestsellerautorin, zuletzt erschienen: „Chefsache Kopf. Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz“. Springer Gabler, 2015.
Infos unter  www.heimsoeth-academy.com, www.antje-heimsoeth.com

Wenn Euch der Artikel gefallen hat, teilt ihn bitte in Euren Netzwerken, dadurch unterstützt Ihr mich enorm! Danke!!!

Meine Bitte: Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich ganz besonders, wenn Sie mir eine 5-Sterne-Bewertung und Rezension auf iTunes hinterlassen und Sie diesen Podcast abonnieren. Schön, wenn Sie mir und dem Podacst treu bleiben und mich weiterempfehlen.
Wir versorgen Sie einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen kostenlos. Melde Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.
Dann verpassen Sie auch garantiert keine Folge!
Herzlichen Dank an dieser Stelle!

Der Beitrag So werden Sie Manager Ihrer Emotionen erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
https://www.heimsoeth-academy.com/so-werden-sie-manager-ihrer-emotionen/feed/ 0 009 Emotionen spielen im Arbeitsumfeld eine große Rolle. So bekommen Sie Ihre Gefühle in den Griff. Aus den Inhalten: Emotionen wirken sich auf unsere Leistung aus Zusammenhang von Stimmung und Produktivität Emotionale Führung weckt innere Motivation T... 009 Emotionen spielen im Arbeitsumfeld eine große Rolle. So bekommen Sie Ihre Gefühle in den Griff. Aus den Inhalten: Emotionen wirken sich auf unsere Leistung aus Zusammenhang von Stimmung und Produktivität Emotionale Führung weckt innere Motivation Täglicher Spagat zwischen eigenen […] Antje Heimsoeth clean 9:09
Golf mental Tipps: Entspannung https://www.heimsoeth-academy.com/golf-mental-tipps-entspannung/ https://www.heimsoeth-academy.com/golf-mental-tipps-entspannung/#respond Fri, 02 Jun 2017 08:43:48 +0000 https://www.heimsoeth-academy.com/?p=6882/ 008: Entspannung ist ein wichtiger Faktor im Golfsport. Basis ist die Ent-Spannung, das Lösen von Spannung, das Loslassen von allem, was belastet. Entspannung hat viel mit eigener Körperwahrnehmung zu tun – genau das, was der Golfer braucht, um auf dem […]

Der Beitrag Golf mental Tipps: Entspannung erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
008: Entspannung ist ein wichtiger Faktor im Golfsport. Basis ist die Ent-Spannung, das Lösen von Spannung, das Loslassen von allem, was belastet.

Entspannung hat viel mit eigener Körperwahrnehmung zu tun – genau das, was der Golfer braucht, um auf dem Golfplatz und im Turnier seine optimale Leistung abrufen zu können. Entspannung gibt dir neue Energie für mehr Leistung. Eine Entspannung der Muskeln hat auch Auswirkungen auf die Psyche: Lockerung der Psyche. Nervosität und Entspannung schließen sich gegenseitig aus!

Aus den Inhalten:

  • Entspannung
  • Siegeswillen
  • Perfekt sein

Ihr Kontakt zu Antje Heimsoeth

Wenn Sie gerne Tipps rund um die Themen mentale und emotionale Stärke, mentale Stärke und Motivation im Vertrieb und Verkauf, Motivation, Selbstführung und Erfolg erhalten möchten, dann nutzen Sie folgende Möglichkeiten:

Kundenstimme

https://www.youtube.com/watch?v=2yv8671w2Os

Bücher von Antje Heimsoeth

Mehr zum Thema Angst in den Ausbildungen zum Sport-Mental Coach und im Modul Emotionscoaching.

Antje Heimsoeth, Diplom-Ingenieurin (FH), Expertin für Mentale Stärke und Motivation im Verkauf und Vertrieb, zert. Mental Coach, zert. Business Coach und Top-Speakerin mit mentalem Olympiafaktor: Go for Gold! mit eigenem Institut Heimsoeth Academy, ausgezeichnet als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“ und „Deutschlands renommierteste Motivationstrainerin“ (FOCUS). Ihr Wissen und ihre Erfahrung gibt sie in Seminaren und Vorträgen weiter.
Weltweit tätig. Auftritte bei RTL Aktuell, n.tv, Sport1, hamburg1, nrw.tv, BR (Blickpunkt Sport) und Sky sowie auf Kreuzfahrtschiffen (MS Europa 2, AIDA). Bestsellerautorin, zuletzt erschienen: „Chefsache Kopf. Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz“. Springer Gabler, 2015.
Infos unter  www.heimsoeth-academy.com, www.antje-heimsoeth.com

Wenn Euch der Artikel gefallen hat, teilt ihn bitte in Euren Netzwerken, dadurch unterstützt Ihr mich enorm! Danke!!!

Meine Bitte: Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich ganz besonders, wenn Sie mir eine 5-Sterne-Bewertung und Rezension auf iTunes hinterlassen und Sie diesen Podcast abonnieren. Schön, wenn Sie mir und dem Podacst treu bleiben und mich weiterempfehlen.
Wir versorgen Sie einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen kostenlos. Melde Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.
Dann verpassen Sie auch garantiert keine Folge!
Herzlichen Dank an dieser Stelle!

Der Beitrag Golf mental Tipps: Entspannung erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
https://www.heimsoeth-academy.com/golf-mental-tipps-entspannung/feed/ 0 008: Entspannung ist ein wichtiger Faktor im Golfsport. Basis ist die Ent-Spannung, das Lösen von Spannung, das Loslassen von allem, was belastet. Entspannung hat viel mit eigener Körperwahrnehmung zu tun – genau das, was der Golfer braucht, 008: Entspannung ist ein wichtiger Faktor im Golfsport. Basis ist die Ent-Spannung, das Lösen von Spannung, das Loslassen von allem, was belastet. Entspannung hat viel mit eigener Körperwahrnehmung zu tun – genau das, was der Golfer braucht, um auf dem […] Antje Heimsoeth clean 8:42
Verzeihen und Vergeben https://www.heimsoeth-academy.com/verzeihen-und-vergeben/ https://www.heimsoeth-academy.com/verzeihen-und-vergeben/#respond Wed, 31 May 2017 11:54:04 +0000 https://www.heimsoeth-academy.com/?p=6874/ Ich hatte im Coaching einen Vorstand, der sieben Jahre in einem großen Unternehmen gearbeitet hat. Seine Frau hat ihm eines Tages mutig Feedback gegeben und meinte, er sei schon etwas zum A… mutiert. Ob er nicht selbst merken würde, dass […]

Der Beitrag Verzeihen und Vergeben erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
Ich hatte im Coaching einen Vorstand, der sieben Jahre in einem großen Unternehmen gearbeitet hat. Seine Frau hat ihm eines Tages mutig Feedback gegeben und meinte, er sei schon etwas zum A… mutiert. Ob er nicht selbst merken würde, dass er jeden Tag verbitterter, grantiger, schlecht gelaunter von der Arbeit nach Hause käme. Letztendlich hat er sich dann entschieden in diesem Unternehmen als Vorstand aufzuhören und sich nach einer neuen Aufgabe umzusehen. Hier ist eben ganz, ganz wichtig, die Tätigkeit im Unternehmen, das er verlässt, zu einem guten Ende zu bringen, bevor er im neuen Unternehmen anfängt. Ansonsten wird man eventuell im neuen Unternehmen Menschen für Dinge verurteilen, die einfach nur an Ereignisse und Erfahrungen im alten Unternehmen erinnern (Projektionen). Man hat Angst, dass sich Dinge wiederholen.


Podcast Antje HeimsoethNutzen Sie den Link zum Podcast bei iTunes, um keine Folge zu verpassen:
https://itunes.apple.com/de/podcast/antje-heimsoeth-podcast/id1225580310

Oder Sie nutzen den Link zum RSS Feed, wenn Sie mit einem anderen Gerät Podcasts hören:
https://www.heimsoeth-academy.com/feed/podcast/

Gleich hier hören?


Was habe ich mit ihm im Coaching erarbeitet?
Er hat für sich ein Ritual entwickelt. Am letzten Tag musste er auch seinen Firmenwagen abgeben. Daher fuhr er mit dem Fahrrad vom Firmengelände, begleitet von seiner Sekretärin, die damals auch in ein anderes Unternehmen wechselte. Er bleibt noch mal am Tor stehen, überlegt sich: Habe ich wirklich alles geklärt, was es zu klären gibt? Und wenn nicht, wie erledige ich das jetzt noch? Was ist noch zu tun? Und erst dann fuhr er weiter. Er hat seine Sekretärin noch zu einem abschließenden Essen eingeladen. Dann begann er bewusst eine neue berufliche Herausforderung ohne wieder und wieder in den „Rückspiegel“ zu schauen.
Um es mal in dein Leben zu übertragen: Du schließt gerade einen Lebensabschnitt ab und es warten neue Herausforderungen auf Dich.

Übung:
Lege dir im Raum ein Seil aus. Das Seil bildet die „Grenze“ von einem Lebensabschnitt in den nächsten. Kläre erst noch mal auf der Seite der Vergangenheit all das, was noch zu klären ist. Sprich eventuell noch mal Dinge an, formuliere Sätze an eine Person, mit der noch etwas offen ist, auch wenn diese Person nicht im Raum ist. Und wenn du das Gefühl hast, das alles geklärt ist und getan wurde, dann stelle dich direkt auf die „Grenze“ zwischen deiner Vergangenheit und Zukunft. Prüfe ein weiteres Mal, ob du in „Frieden“ mit deiner Vergangenheit bist. Prüfe, ob dir Affirmationen (positive Selbstgespräche) helfen. Und wenn, welche Affirmationen für dich passen. Zum Beispiel: „Ich entscheide mich jetzt bewusst für diesen Schritt. Ich lasse alles los, was meiner Zukunft nicht dienlich ist, und gehe weiter. Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen, die da auf mich warten. Ich vertraue mir und meiner Zukunft.“ Und dann mache wirklich bewusst einen Schritt in deinen neuen Lebensabschnitt hinein.

Ein anderer Fall ist: Ein Geschäftsführer wurde gekündigt, wobei ihm das gerade recht kam, da er mit dem Inhaber des Unternehmens nicht zurechtkam. Er bewirbt sich um einen neuen Geschäftsführerposten. Jetzt bin ich ja immer sehr neugierig und daher habe ich immer mal wieder angerufen und gefragt: „Hey, wie laufen denn deine Bewerbungen und Vorstellungsgespräche?“ Er erzählte mir von einem Gespräch, wo er schon mit dem Betreten des Unternehmens wusste, dass das wohl nicht das Unternehmen sei, für das er arbeiten wolle. Die Dame am Empfang  sei so abweisend und mürrisch gewesen. Mitarbeiter, die an ihm vorbeigelaufen seien, hätten Gespräche geführt, die nicht so gewesen seien, dass er Lust bekommen hätte für dieses Unternehmen zu arbeiten. Nachdem ich immer wieder von solchen Einschätzungen von ihm gehört habe, drängte sich mir auf: „Hey, kann es sein, dass gar keine neue berufliche Herausforderung finden möchtest? Du große Angst hast, dass sich die Verletzungen, die dir die letzten fünf Jahre in deinem alten Job zugefügt worden sind, wiederholen könnten?“

Denn mich erinnerte das etwas an eine Situation in meinem Leben. Als meine Ehe scheiterte, stand ein Wohnungswechsel an. Denn mit der Wohnung, in der ich mit meinem Ex-Mann gelebte hatte, verband ich zu viele Erinnerungen. Egal, welche Wohnung ich mir anschaute, jede Wohnung war zu klein, zu groß, zu teuer, zu laut, zu leise, zu dunkel. Es gefiel mir einfach keine Wohnung. Damals hatte eine Freundin den Mut mir zu sagen: „Hey, Antje, du willst doch gar nicht umziehen. Sei doch mal ehrlich dir selbst gegenüber.“ Das saß. Ich dachte über ihre Worte nach und in der Tat, ich hatte noch nicht wirklich den Schritt innerlich vollzogen, ich wollte noch nicht loslassen. Für einen Neuanfang war allerdings ein Umzug sehr wichtig, denn mit der Wohnung, in der ich ja viele Jahre mit meinem Ex-Mann gelebt hatte, verband ich all die Erinnerungen guter und schlechter Art, die mich dann auch weiterhin mit meinem Ex-Mann verbunden hätten. Als mir das bewusst geworden war, hatte ich sehr schnell eine neue Wohnung gefunden.

Ich höre immer wieder von Kunden, wenn es um das Thema Beziehungen geht, wie sich nicht verziehene Dinge immer wieder zeigen. Beispiel: Ein Paar fährt gemeinsam zum Flughafen. Er möchte noch auf dem Weg zum Flughafen seine Tochter abholen, damit diese das Auto wieder mitnehmen könne und er das Auto nicht teuer am Flughafen parken müsse. Der Umweg über die Stadt hatte das Risiko, in einen Stau zu geraten, denn am Frankfurter Ring in München gibt es fast immer Stau. Nachdem die Beiden aber schon etwas knapp dran waren, wollte sie definitiv nicht mehr in die Stadt fahren, sondern direkt zum Flughafen. Darauf reagierte er wie folgt: „Äh, Du bist wie meine Ex.“ Natürlich ist seine neue Freundin nicht die Ex, sondern sie hat vielleicht den einen oder anderen Charakterzug oder Verhaltensweise, die auch schon seine Ex-Frau hatte. Nur das zu trennen, ist eben extrem wichtig für eine neue erfüllte Beziehung.

Verzeihen ist ja auch ganz wichtig für Kriegsopfer, für die Opfer aus der Nazi-Zeit. Gerade als Betroffene/r im Krieg oder in der Nazi-Zeit ist es irgendwo auch nachzuvollziehen, dass man Schuldige sucht. Nur: Schuld ist immer etwas in die Vergangenheit Gerichtetes und Verzeihen ist etwas für die Zukunft Förderliches.

Was sind also Schritte zur Versöhnung, zum Verzeihen?
Hier lasse ich folgenden Satz sprechen: „Ich verzeihe dir all das, was du mir angetan hast, und ich bitte dich um Verzeihung für all das, was ich dir angetan habe.“ Und dabei stellst du dir die Person, um die es geht, mental vor, setzt sie mental auf einen Stuhl im Raum. In Beziehungen sind immer beide am Scheitern beteiligt und daher gehen die Sätze immer in beide Richtungen.
Alternative: Du nimmst dir einen Zettel und schreibst Sätze, wie „Ich möchte … “ – und fügst dort den Namen ein – „dafür vergeben, dass …“ – und ergänzt diesen Satz bzw. schreibst „Ich wünsche mir von “ zum Beispiel Martin, „Vergebung dafür, dass …“ und fügst auch hier all die Dinge ein, für die du gerne Vergebung haben möchtest. Kläre für dich, von wem du dir Vergebung wünscht und wem du vergeben möchtest. Mit wem möchtest du dich versöhnen? Wer möchte sich mit dir versöhnen und es wurde auch schon ausgesprochen, aber du hast bis zum heutigen Zeitpunkt der Versöhnung nicht zugestimmt, hattest die Versöhnung abgelehnt. Werde dir gewahr, aus welchen Gründen du von jemandem enttäuscht bist. Werde dir bewusst, welche Bedürfnisse von dir in dem Moment nicht gehört wurden. Wer ist für die Befriedigung der eigenen Bedürfnisse zuständig? Genau, du selbst.

Rituale
Dann greife ich schon mal zu einem Ritual, das ein bisschen esoterisch anmuten mag. Gelernt habe ich es in meiner Ausbildung zum Thema „Flow“ (nach Csikszentmihalyi).
Schreibe all deine negativen Gefühle auf einen Zettel oder mehrere Zettel und dann gehe mit diesen Zetteln raus, verbrenne sie und wirf die Asche in den Fluss, der dann sozusagen die allerletzten Reste mitnimmt. Da sind natürlich verschiedene ähnliche Rituale denkbar. Du kannst zum Beispiel auch einen Stein nehmen und all die negativen Gefühle auf den Stein schreiben, den Stein sozusagen damit impfen und dann nimmst du diesen Stein und wirfst diesen in den See.

Häufig hilft auch ein Perspektivenwechsel und den nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich, also zum Beispiel den Raum zu wechseln oder zumindest den Stuhl zu wechseln und dann aus der geänderten Perspektive heraus noch mal auf das zu schauen, was passiert ist.

Eine weiter Möglichkeit: Nutze deine Vorstellungskraft (Visualisierung). Visualisiere, wie du dich mit der betreffenden Person versöhnt hast. Spüre nach, wie sich das anfühlt. Mache das mit vielen Details über alle Sinne. Was gibt es dort zu sehen, zu hören, zu fühlen und eventuell zu riechen und zu schmecken?

Und als letzte Idee für heute: Warte nicht darauf, dass der Mensch, mit dem du im Clinch bist, auf dich zugeht und das Gespräch sucht, dich anruft und ihr euch zum Beispiel zum Essen verabredet, sondern gehe du auf den Menschen zu, verzeihe und suche Versöhnung.

© Ihre Antje Heimsoeth

Diese Ausbildungen und  Blogbeiträge könnten Sie auch interessieren:

Ausbildung zum Mental Coach. Von Antje Heimsoeth

Ausbildung zum Stress Coach, Übungen aus der Positiven Psychologie und Mentaltraining. Von Antje Heimsoeth

Mentale Stärke: Wege, sich besser zu fühlen. EXPERTEN  Tipps von Antje Heimsoeth

Tipps für mehr Lebensfreude. EXPERTEN  Tipps von Antje Heimsoeth

Der Beitrag Verzeihen und Vergeben erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
https://www.heimsoeth-academy.com/verzeihen-und-vergeben/feed/ 0
Selbstständigkeit – Gibt es DAS Erfolgsrezept? https://www.heimsoeth-academy.com/selbststaendigkeit-gibt-es-das-erfolgsrezept/ https://www.heimsoeth-academy.com/selbststaendigkeit-gibt-es-das-erfolgsrezept/#respond Mon, 29 May 2017 08:48:26 +0000 https://www.heimsoeth-academy.com/?p=6862/ Gleich mal vorweg: In meinen Augen gibt es nicht DAS Erfolgsrezept, sondern jeder muss für sich selbst prüfen, was sein ganz individueller Weg zum Erfolg ist? Welche Mischung aus Aktivitäten, Übungen, mentalen Techniken, Ideen, Impulsen und Gedanken helfen dir weiter, […]

Der Beitrag Selbstständigkeit – Gibt es DAS Erfolgsrezept? erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
Gleich mal vorweg: In meinen Augen gibt es nicht DAS Erfolgsrezept, sondern jeder muss für sich selbst prüfen, was sein ganz individueller Weg zum Erfolg ist? Welche Mischung aus Aktivitäten, Übungen, mentalen Techniken, Ideen, Impulsen und Gedanken helfen dir weiter, um erfolgreich zu sein, was immer Erfolg für dich ist?

Auch wenn viele Ratgeber oder Kollegen dir DAS Erfolgsrezept versprechen, so denke ich an dieser Stelle anders. Sicher gibt es kürzere und längere Wege auf dem Weg zum Ziel, nur an der Stelle kann ich mich nur immer wieder wiederholen: Das Leben ist ein Auf und Nieder immer wieder. Und wo lernen wir am meisten? Genau: in den Tälern des Lebens, im „Sumpf“ oder dann, wenn wir Fehler gemacht haben und diese Fehler sauber analysieren, und das am besten schriftlich.

Marketing und Akquise

Ich habe jetzt gerade mal wieder sechs Tage Mentalcoach Basic geleitet. Dort wird mir auch immer wieder die Frage nach Positionierungen, Akquise und Marketing gestellt. Ganz sicher ist keine gute Positionierung, wenn ich mich auf Xing eintrage und dort als Versicherungsmakler, Coach und Verkäufer von irgendeinem MLM-Produkt vermarkte. Das ist für mich persönlich immer nur ein Hinweis darauf, dass die Person in keinem Bereich wirklich gut ist und sicher auch in keinem der genannten Bereiche dann ein Experte oder Expertin ist.

Website

Am Anfang machen es viele meiner Teilnehmer wie ich vor etwa 13 Jahren: Entweder bastelt man selbst an einer Website oder man sucht sich einen Studenten oder einen Freund, der ein Tauschgeschäft mit einem eingeht und für einen eine Website programmiert. An der Stelle: Besser  gleich in eine ordentliche Website investieren und Geld in die Hand nehmen, als irgendwelche schlechten Zwischenlösungen. Letztlich muss ich sagen, dass ich zehn Jahre lang an einem Programmierer festgehalten habe, der mich rückwirkend sehr viel Geld gekostet hat, weil sehr viele Fehler gemacht wurden, auch bezüglich SEO oder zum Beispiel bei der Vergabe von Bildnamen.

Ja, auch ich habe meine Logos und Webseiten in den letzten Jahren überarbeitet bzw. neu machen lassen. Ich bin mit der SportNLPAcademy® gestartet. Nachdem ich nicht mehr ausschließlich in der Sport-Branche unterwegs bin, Neuro-linguistisches Programmieren (NLP) für mich nur eine von vielen spannenden Methoden ist und mein Name mittlerweile trägt, hatte ich mich im letzten Jahr dann dazu entschieden, meine neue Website nach meinem Namen zu benennen.

Support Team

Suche dir Förderer, Herausforderer und gute Dienstleister. Hole dir Hilfe, suche dir eventuell einen Mentor und bezahle TOP Experten. Ich habe heute mehr Ahnung als noch vor einem Jahr über Dinge wie Content-Marketing, E-Mails, Newsletter, Infoletter, Bloggen, SEO, usw. Und doch ist es wichtig und für mich auch sehr entlastend, mit einer sehr guten Agentur zusammenzuarbeiten.

Fokussierung

Angeblich arbeiten Menschen am Arbeitsplatz nur etwa 30 Prozent der Arbeitszeit – die restliche Zeit verbringen sie mit unwichtigen und unnötigen Dingen. In der Selbstständigkeit ist die Gefahr groß, dass man sich verzettelt. Daher: Setze dir konkrete Ziele, versehen mit  Terminen, denn ansonsten kann es sein, dass du die Zielerreichung immer und immer wieder aufschiebst. Und dann frage dich jeden Tag aufs Neue: Was hast du heute getan, um deinem Ziel einen weiteren Schritt näher zu kommen? Worin bist du heute ein bisschen besser geworden?

Erlaube dir für eine bestimmte Zeit zum Beispiel dein E-Mail-Programm zu schließen und eine „Ampel“ an deine Bürotür zu hängen, die auf Rot steht, damit du wirklich konzentriert arbeiten kannst. Ich arbeite aus dem Grund sehr, sehr gerne abends und nachts, denn dort stören mich keine E-Mails mehr und Telefonate.  Ich konzentriere mich dann wirklich auf eine Aufgabe, zum Beispiel Buch schreiben.

Coaching
Wünschen Sie sich zum Durchstarten Unterstützung in Form eines Coachings? Dann nehmen Sie zu mir Kontakt auf: https://www.heimsoeth-academy.com/kontakt/. Ich freue mich auf Sie!

Ihre © Antje Heimsoeth

Seminar „Akquise und Marketing als Coach, Berater und Trainer“: https://www.heimsoeth-academy.com/mental/akquise-und-marketing-fuer-coaches-trainer-und-berater/

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

Was zeichnet erfolgreiche Menschen aus: https://antje-heimsoeth.com/frauenpower-was-zeichnet-erfolgreiche-frauen-aus/

Tipps für die Gesprächsführung im Coaching – Positive Sprache: https://www.heimsoeth-academy.com/tipps-fuer-die-gespraechsfuehrung-im-coaching-positive-sprache/

Der Beitrag Selbstständigkeit – Gibt es DAS Erfolgsrezept? erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
https://www.heimsoeth-academy.com/selbststaendigkeit-gibt-es-das-erfolgsrezept/feed/ 0
Mentaltraining im Sport: Techniken für den Umgang mit Angst https://www.heimsoeth-academy.com/mentaltraining-im-sport-techniken-fuer-den-umgang-mit-angst/ https://www.heimsoeth-academy.com/mentaltraining-im-sport-techniken-fuer-den-umgang-mit-angst/#respond Wed, 24 May 2017 10:19:42 +0000 https://www.heimsoeth-academy.com/?p=6853/ 006: Es gibt keine allgemeingültige Definition von Angst. Angst ist so unterschiedlich wie das Individuum, der Mensch, der Sportler, Trainer selbst. Angst kommt von Enge, eng (lat. „angus“). Wer Angst hat, macht sich eng. Die Atmung stockt, der Brustkorb zieht […]

Der Beitrag Mentaltraining im Sport: Techniken für den Umgang mit Angst erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
006: Es gibt keine allgemeingültige Definition von Angst. Angst ist so unterschiedlich wie das Individuum, der Mensch, der Sportler, Trainer selbst.
Angst kommt von Enge, eng (lat. „angus“). Wer Angst hat, macht sich eng. Die Atmung stockt, der Brustkorb zieht sich zusammen.
Definition aus der Psychologie: ein „komplexer emotionaler Zustand“.
Für die Allgemeinheit gleichbedeutend mit: Besorg­nis, Anspannung, Vorahnung und Furcht.

Ich stelle mal die Behauptung auf: Alle Menschen, alle Sportler und Trainer, auch die erfahrensten, haben gelegentlich Angst. Immer wieder höre ich, wie viele Leute die größ­ten Anstrengungen unternehmen, um in ihrer Komfortzone zu bleiben, um den Symptomen von Angst zu entgehen.
Addieren sich schlechte Erfahrungen, kann aus dem Sport (als Hobby) schnell Frust und Angst werden. Ich gebe Ihnen im Podcast Tipps, wie Sie wieder Mut fassen und entspannen können. Dank Mental-Training und wingwave können Sie besser mit Angst umgehen.

Aus den Inhalten:

  • Gehört Angst zum Sport dazu?
  • Angst – was ist das eigentlich?
  • Was Angst im Körper auslöst
  • Gene, äußere Lebensumstände, unsere Zufriedenheit und unser Handeln und Denken bestimmen die Ängstlichkeit
  • TUN statt Grübeln
  • Mentale Techniken für den Umgang mit Angst
  • Gedankenstopp
  • Der Perspektivenwechsel
  • Körperhaltung verändern
  • Imagination, Vorstellung, Visualisierung
  • Ruhebild
  • Zielsetzung
  • Affirmationen (positive Selbstgespräche)
  • Welche Rolle spielen Trainer?
  • Aus welchen Gründen üben Sportler einen Sport aus, bei dem sie Angst haben?
  • Vermeidungsstrategien sind ein beliebtes Mittel, um der Angst aus dem Weg zu gehen. Hilfreich?

Ihr Kontakt zu Antje Heimsoeth

Wenn Sie gerne Tipps rund um die Themen mentale und emotionale Stärke, mentale Stärke und Motivation im Vertrieb und Verkauf, Motivation, Selbstführung und Erfolg erhalten möchten, dann nutzen Sie folgende Möglichkeiten:

https://www.youtube.com/results?search_query=Antje+Heimsoeth

Bücher von Antje Heimsoeth

Mehr zum Thema Angst in den Ausbildungen zum Sport-Mental Coach und im Modul Emotionscoaching.

 Antje Heimsoeth, Diplom-Ingenieurin (FH), Expertin für Mentale Stärke und Motivation im Verkauf und Vertrieb, zert. Mental Coach, zert. Business Coach und Top-Speakerin mit mentalem Olympiafaktor: Go for Gold! mit eigenem Institut Heimsoeth Academy, ausgezeichnet als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“ und „Deutschlands renommierteste Motivationstrainerin“ (FOCUS). Ihr Wissen und ihre Erfahrung gibt sie in Seminaren und Vorträgen weiter.

Weltweit tätig. Auftritte bei RTL Aktuell, n.tv, Sport1, hamburg1, nrw.tv, BR (Blickpunkt Sport) und Sky sowie auf Kreuzfahrtschiffen (MS Europa 2, AIDA). Bestsellerautorin, zuletzt erschienen: „Chefsache Kopf. Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz“. Springer Gabler, 2015.
Infos unter  www.heimsoeth-academy.com, www.antje-heimsoeth.com

Wenn Euch der Artikel gefallen hat, teilt ihn bitte in Euren Netzwerken, dadurch unterstützt Ihr mich enorm! Danke!!!

Meine Bitte: Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich ganz besonders, wenn Sie mir eine 5-Sterne-Bewertung und Rezension auf iTunes hinterlassen und Sie diesen Podcast abonnieren. Schön, wenn Sie mir und dem Podacst treu bleiben und mich weiterempfehlen.
Wir versorgen Sie einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen kostenlos. Melde Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.
Dann verpassen Sie auch garantiert keine Folge!
Herzlichen Dank an dieser Stelle!

Der Beitrag Mentaltraining im Sport: Techniken für den Umgang mit Angst erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
https://www.heimsoeth-academy.com/mentaltraining-im-sport-techniken-fuer-den-umgang-mit-angst/feed/ 0 006: Es gibt keine allgemeingültige Definition von Angst. Angst ist so unterschiedlich wie das Individuum, der Mensch, der Sportler, Trainer selbst. Angst kommt von Enge, eng (lat. „angus“). Wer Angst hat, macht sich eng. Die Atmung stockt, 006: Es gibt keine allgemeingültige Definition von Angst. Angst ist so unterschiedlich wie das Individuum, der Mensch, der Sportler, Trainer selbst. Angst kommt von Enge, eng (lat. „angus“). Wer Angst hat, macht sich eng. Die Atmung stockt, der Brustkorb zieht […] Antje Heimsoeth clean 31:48
Selbstvertrauen steigern https://www.heimsoeth-academy.com/selbstvertrauen-steigern/ https://www.heimsoeth-academy.com/selbstvertrauen-steigern/#respond Mon, 22 May 2017 08:30:34 +0000 https://www.heimsoeth-academy.com/?p=6839/ Das Thema Selbstvertrauen – Selbstvertrauen steigern –  ist in all meinen Coachings, in fast allen Vorträgen, egal wie alt jemand ist, egal was jemand erlebt hat, egal in welcher Branche er/sie arbeitet, immer wieder ein wichtiges Thema. Da will es […]

Der Beitrag Selbstvertrauen steigern erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
Das Thema Selbstvertrauen – Selbstvertrauen steigern –  ist in all meinen Coachings, in fast allen Vorträgen, egal wie alt jemand ist, egal was jemand erlebt hat, egal in welcher Branche er/sie arbeitet, immer wieder ein wichtiges Thema. Da will es einfach nicht klappen mit dem Selbstvertrauen.
Im Folgenden ein paar Tipps und Impulse dazu.

Definitionen

„Unter Selbstwert (auch: Selbstwertgefühl, Selbstwertschätzung, Selbstachtung, Selbstvertrauen oder unpräziser: Selbstbewusstsein, Eigenwert, umgangssprachlich auch Ego) versteht die Psychologie die Bewertung, die man von sich selbst hat. Das kann sich auf die Persönlichkeit und die Fähigkeit des Individuums, die Erinnerung an die Vergangenheit und das Ich-Empfinden oder auf das Selbstempfinden beziehen.“
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstwert.

Das selbstbewusste Auftreten eines Jugendlichen sagt mir noch lange nichts aus über sein wahres Selbstvertrauen. Vor allem in einer Gruppe sind Jugendliche oft Halbstarke, aber wehe man hat sie dann alleine neben sich im Coaching sitzen.

Selbstbewusstsein und Angst

Ich gelte bei den meisten Menschen als sehr selbstbewusst und doch kenne ich auch das Thema Angst. Angst zum Beispiel vor Versagen, Angst davor in einer Gruppe nicht integriert zu sein (Zugehörigkeit), Angst vor harter Kritik, Angst vor Ausschluss, Angst vor nicht angenommen zu werden, Angst vor schwerer Erkrankung, … . Selbstbewusste Menschen gehen mit Ängsten letztendlich anders um. Menschen aus dem Umfeld nehmen oftmals die Ängste, die ich auch kenne, nicht wahr.

Erfolgstagebuch, um Selbstvertrauen zu steigern

Ich empfehle vor allem den Leistungsträgern ein Erfolgstagebuch zu führen. Hier schreiben Sie Ihre mittleren, kleinen und großen Erfolge auf. Beachten Sie bitte: Erfolg heißt nicht immer ein größeres Auto, eine Medaille, noch mehr Geld oder ein Karrieresprung, sondern hier können Sie auch aufschreiben: gelöste Probleme, Lob, Kompliment, Anerkennung und Wertschätzung durch Dritte. Wieso das? Weil wir zum einen sehr schnell, wenn wir wieder mal eine Niederlage erfahren, unsere Erfolge der letzten Wochen und Monate vergessen und das Aufschreiben von Erfolgen auf das Selbstvertrauen einzahlt.

Hindernisse, Umwege und Hürden

Wer für sich eine Vision und Ziele formuliert, der bucht automatisch Umwege und Hindernisse mit. Entweder beißen wir uns dann an einem Hindernis fest, lamentieren über den Umweg oder wir lassen mal für den Moment los, machen zum Beispiel den Rechner aus, lüften unser Hirn, machen einen Spaziergang und setzen uns dann wieder an die Aufgabe. Und Vorsicht: nur weil mal eine Idee nichts taugt, sind wir noch längst keine Versager und nur weil wir eine Niederlage erfahren haben, bleiben wir immer noch liebenswert und wertvolle Menschen.

Selbstvertrauen steigern durch Stolz

Ich finde an der Stelle auch immer wieder ganz wichtig den Stolz. Ich habe mal bei Oliver Kahn vom sogenannten Notfallkoffer gelesen, den er immer gepackt hat. Darin war unter anderem der Stolz, Stolz auf Erreichtes, Stolz auf Erfolge. Statt eben den Fokus auf die vielen kleinen Dinge zu legen, die wir vielleicht nicht erledigt haben, die uns nicht gelungen sind, die wir vergessen haben oder nicht so perfektionistisch wie gewollt erledigt haben, statt den Blick auf diese Probleme zu legen, nehmen Sie immer öfters mal die rechte Hand, führen sie diese zur linken Schulter und klopfen Sie sich selbst auf die Schulter für all die Dinge, die heute er-folg(t) sind.

Vorbereitung ist die Basis von Selbstvertrauen

Im Sport wird natürlich schon auf die detaillierte Vorbereitung großer Fokus gelegt. Aber auch hier stelle ich fest, dass es oftmals Optimierungsbedarf gibt. Noch weniger gut vorbereitete Menschen erlebe ich im Business, also zum Beispiel wenn es um die Vorbereitung einer Präsentation, einer Rede oder eines schwierigen Gesprächs geht- Und das leider genau  dann, wenn man an der Stelle noch wenig Erfahrungen damit hat und darin wenig routiniert ist. Eine gute Vorbereitung reduziert Prüfungs- und Versagensangst. Daneben helfen dann Affirmationen (positive Selbstgespräche) wie: „Ich liebe, glaube, vertraue, bin dankbar und mutig.“

Selbstvertrauen ist nicht angeboren – Selbstvertrauen können wir trainieren.

Um sich vom Lob und von Komplimenten Dritter unabhängig zu machen, ist es wichtig sich selbst immer wieder anzuerkennen, denn Anerkennung beginnt immer bei sich selbst. Wenn wir uns selbst nicht anerkennen mit dem, was wir geleistet haben und tun, dann ist unser Umfeld nur ein Spiegel und wird uns eben auch nur wenig Anerkennung schenken.

Selbstvertrauen ist ansteckend

Menschen, die als Trainer, Coach oder als Speaker mit Menschen arbeiten, sollten in meinen Augen selbst selbstbewusste Menschen sein, einmal im Sinne von Vorbild und zum anderen ist Selbstvertrauen einfach ansteckend.
Wer ist für Sie Vorbild für selbstbewusstes Auftreten bzw. Selbstvertrauen? Suchen Sie sich Menschen, die in Ihren Augen ein gesundes Selbstvertrauen haben und lassen Sie sich von diesen infizieren.
Überlegen Sie mal, wenn Sie in ein Team kommen und wollen mit diesem Team arbeiten und Sie merken, dass wenig Vertrauen und Selbstvertrauen vorhanden ist, wie schwer ist es mit so einem Team zu arbeiten?

Auswirkung und Konsequenzen von Selbstvertrauen

Zu mir kommen viele Frauen ins Coaching und in die Vorträge, die sich mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein wünschen. An der Stelle ist der sogenannte Öko-Check ganz wichtig. Was sind mögliche Auswirkungen und Konsequenzen von mehr Selbstvertrauen in meinem Leben? Das kann sein: Neid, Freunde wollen nichts mehr mit einem zu tun haben, der Partner verlässt einen … Ab dem Moment, wo der Partner spürt, dass man selbst mehr Selbstvertrauen entwickelt hat, dann wird man sicher mit weniger Wünschen auf den Partner zugehen brauchen. Er wird dann schon mal antworten: „Hey, das kannst du auch ganz gut ohne mich erledigen.“

Selbstvertrauen ist deine Entscheidung

Das Leben ist ein Auf und Nieder immer wieder. Wo lernen wir am meisten? Genau, in den Tälern und Sümpfen des Lebens und du entscheidest, ob du dort hängen bleiben magst und eventuell ganz absaufen magst, ob du, wenn du buchstäblich auf die Schnauze gefallen bist, wieder aufstehst, einen neuen Anlauf wagst oder ob du dich eben einschüchtern lässt. Mir hilft hier einfach das Tripple-A.
Das erste A steht für Akzeptieren, dass ich heute nicht genug Selbstvertrauen hatte oder nicht genug Erfahrungen, der oder die schlechtere war, mich nicht gut genug verkauft habe.
Das zweite A steht für Analysieren. Was habe ich aus dem, was passiert ist, zu lernen und was habe ich ab sofort verstärkt zu trainieren bzw. wo bekomme ich die inneren und äußeren Ressourcen her, die ich benötige, um meine Ziele zu erreichen. Du hast sicher schon öfters die Erfahrung gemacht, dass man auch aus solchen Tälern durchaus stärker herausgeht als man hineingegangen ist.

Lass dir Zeit, sei geduldig mit dir selbst und sei einfach du selbst.

© Antje Heimsoeth

Kommen Sie zu uns ins Coaching oder eine Mental Ausbildung. Wir erarbeiten für Sie ein individuelles Konzept für Ihren Erfolg, Lebensfreude und Selbstvertrauen.

Weitere Tipps und Impulse können Sie im Bestseller „Chefsache Kopf. Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz“ von Antje Heimsoeth nachlesen. Mehr zum Buch finden Sie hier:  https://chefsache-kopf.de/

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

Mentale Stärke für Frauen. EXPERTENTIPPS von Antje Heimsoeth

Mentale Stärke – Wege, sich besser fühlen zu können. Mentale Tipps von Antje Heimsoeth

Der Beitrag Selbstvertrauen steigern erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
https://www.heimsoeth-academy.com/selbstvertrauen-steigern/feed/ 0
Mentale Stärke und Glück kann man trainieren https://www.heimsoeth-academy.com/mentale-staerke-und-glueck-kann-man-trainieren/ https://www.heimsoeth-academy.com/mentale-staerke-und-glueck-kann-man-trainieren/#respond Mon, 15 May 2017 09:22:14 +0000 https://www.heimsoeth-academy.com/?p=6809/ Wege, wie du glücklicher und entspannter sein kannst – Mentale Stärke trainieren Morgen halte ich wieder einen Vortrag über eins meiner Lieblingsthemen, die mentale Gesundheit. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass du ein Gesundheitsziel und Etappenziele hast. Im Folgenden ein […]

Der Beitrag Mentale Stärke und Glück kann man trainieren erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
Wege, wie du glücklicher und entspannter sein kannst – Mentale Stärke trainieren

Morgen halte ich wieder einen Vortrag über eins meiner Lieblingsthemen, die mentale Gesundheit. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass du ein Gesundheitsziel und Etappenziele hast.

Im Folgenden ein paar einfache Tipps und Impulse zu dem Thema.

Bauchatmung

Atme durch die Nase ein und durch den leicht geöffneten Mund aus. Atme bis in den Bauch, sodass beim Einatmen sich die Bauchdecke hebt und sich beim Ausatmen wieder senkt. Achte darauf, dass du länger ausatmest als einatmest. Wenn du wirklich Entspannung durch Bauchatmung erreichen möchtest, dann sollte das Ausatmen nahezu doppelt so lange sein wie das Einatmen. Ob du auch wirklich bis in den Bauch atmest, kannst du dadurch erspüren, dass du deine Hände auf den Bauch legst oder du legst deine Fingerspitzen aneinander. Die Hände liegen dabei auf dem Bauchnabel. Beim Einatmen gehen die Fingerspitzen auseinander und beim Ausatmen berühren sich wieder. Im Liegen legst du dir ein Buch auf den Bauch, das sich beim Einatmen hebt sich und beim Ausatmen senkt.

Du kannst die Bauchatmung auch noch mit Visualisierung verbinden und dir vorstellen, wie du zum Beispiel mit deinen Füßen im Erdboden verwurzelt bist. Das ist ein Bild aus dem Golfsport, wo es immer wieder darum geht, beim Schwingen auch wirklich stehen zu bleiben und sich nicht auf die Zehenspitzen ziehen zu lassen.

Mentale Stärke trainieren I Ruhebild

(vgl. Antje Heimsoeth (2015) Chefsache Kopf. Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz. Springer Gabler)
Ob kurz vor einer großen Herausforderung zur Psychoregulation oder als Pause zwischendurch, der innere Rückzug an einen Ruheort oder „schönen Ort“ beruhigt die Nerven und entspannt. Dein  Ruheort ist ein Platz des Friedens, ein Ort, an dem du sich wohl fühlst und es Dir gut geht. Gehe in deiner Fantasie an einen schönen Ruheort, z.B. auf den Steg an einem See, barfuß an den Strand im Sonnenuntergang, in die Berge, in ein bestimmtes Zimmer oder an einen Lieblingsplatz, z. B. unter einem Baum. Nicht nur die realen Sonnenstrahlen erwärmen die Haut, sondern ebenso die Vorstellung davon.

Stelle Dir deinen Ruheort bis ins kleinste Detail vor: Bist du z.B. am Strand, dann spüre den Sand unter deinen nackten Füßen, höre das Rauschen der Wellen, spüre den Wind im Haar und die Sonne auf der Haut, rieche und schmecke das Salz in der Luft. Rufe dein Ruhebild ab, wenn Du es benötigst, indem Du tief durchatmest (lange, tiefe Bauchatmung), ein Schlüsselwort sagst, z.B. „Ruhe“ o.Ä., und dich mental dorthin versetzst.

Die Visualisierung eines schönen Ortes bewirkt wohlige Entspannung und beruhigt unsere Nerven. Im Idealfall durchströmt uns ein Gefühl der Stärke und Zuversicht, das wiederum hilft, Entscheidungen zu treffen und in eine neue Richtung ak­tiv zu werden.

Sammle neue Erfahrungen

Den meisten Selbstständigen ist es extrem wichtig, dass sie Qualität liefern. Es ist allerdings für jemand, der gerade erst mit einer Selbstständigkeit begonnen hat, sehr schwer, genau das zu liefern, auch wenn er sich noch sehr darum bemüht, weil einfach die Erfahrungen fehlen.
Sie mal ehrlich: Was macht dich glücklicher? Geld auszugeben für Kleidung, Parfum, Schuhe, Handy, Materielles oder für Reisen, für einen Vortrag, für Erfahrungen?

Dankbarkeit I Mentale Stärke im Sport und Business trainieren

In deinem Dankbarkeitstagebuch hältst du alles fest, was Dir tagsüber an Gutem widerfahren ist:
All die schönen, kleinen und großen, besonderen Ereignisse, das Gute in Deinem Leben. Dinge, für die Du dankbar bist und die Dir heute Freude gemacht haben. Ebenso die Namen jener Menschen, die heute positiv auf dich eingewirkt haben. Der Fokus wird auf die angenehmen Dinge des Lebens gelenkt, Selbst-Bewusstsein und Selbst-Wert werden gestärkt. Auf lange Sicht wird dich das glücklicher und zufriedener machen. Wenig Aufwand, große Wirkung!

Vorausgesetzt, Du widmest dich dieser Übung wirklich regelmäßig – und du benötigst täglich nur wenige Minuten dafür – dann wirst du einen Wandel feststellen. Überprüfe, wie sich dein Leben nach einer gewissen Zeit durch das Führen eines Dankbarkeitstagebuchs verändert hat.

Der US-amerikanische Psychologie-Professor Barry Neil Kaufman bringt es auf den Punkt: „Dankbarkeit ist der schnellste Weg zum Glück.“

Mentale Stärke im Coaching trainieren

Ich selbst gehe immer wieder zu einer lieben Kollegin, die ich sehr schätze, ins Coaching, da ich für mich mal beschlossen habe, dass ich all meine Herausforderungen nicht immer alleine bewältigen muss. Außerdem hält sie mir ab und an den Spiegel vor, wenn ich mal wieder meine „Brille“ aufhabe.

Wenn du also Lust hast, dass ich dich begleite, dann melde dich bei mir.

Auszeit von Medien

Viele Menschen können mit der Flut von negativen Nachrichten nicht wirklich gut umgehen. Es macht was mit ihnen. Wenn du zu diesen Menschen gehörst, dann reduziere oder verzichte ganz auf den Konsum von negativen Nachrichten. Lese die Zeitung nur noch selektiv oder gar nicht. Lasse Dir das Wichtigste von anderen erzählen. Überprüfe, ob es Dir wirklich gut tut, in den Tag zu starten mit dem Lesen von Nachrichten auf dem iPad, was neben dir am Bett liegt, oder dem Runterscrollen bei Facebook. Auch auf Facebook gibt es sehr, sehr viele negative Nachrichten und grausige Bilder zu sehen.

Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich mit dem Kreuzfahrtschiff unterwegs bin und wir mal in eine Region kommen, wo vorübergehend kein Fernsehempfang möglich ist, dass sich in solchen Momenten das Schiff tausendmal entschuldigen muss, dass der Fernseher nicht geht. Ich glaube, es gibt genug zu entdecken und zu erleben. Es täte den meisten Menschen gut , statt in der Kabine auf dem Bett zu sitzen und Fernseh zu schauen, wieder auf andere Menschen zuzugehen, miteinander wie in alten Zeiten zu spielen, zu reden, sich auszutauschen oder einfach nur mal aufs Wasser zu schauen.

Musik

Es gibt aus gutem Grund Musiktherapie. Mit Musik können wir unsere Stimmung stark beeinflussen. Daher habe für Zeiten voller Kummer und Sorgen die Lieder auf Deinem Handy oder iPad, die dir dabei helfen wieder in eine bessere Stimmung zu kommen.

Schlaf

Viele Menschen schlafen zu wenig oder schlafen schlecht. Die beste Zeit ist, wenn man vor Mitternacht ins Bett geht. Ich gehöre auch nicht zu den Menschen, die vor Mitternacht ins Bett gehen, aber wenn du gerade sehr reizbar bist, dann kann es schon helfen einfach auch mal früher ins Bett zu gehen.

Auf Dauer zu wenig zu schlafen hat auf jeden Fall psychische und physische Folgen.

Trinke weniger Alkohol

Viele Menschen trinken zu viel Alkohol. Alkoholgenuss wurde zu einem Ritual. Zum Beispiel gibt es beim Abendessen zu zweit eine Flasche Rotwein. Die Konsequenzen von Alkoholkonsum sind aber bekannt. Sie können zu starken Ängsten führen. Alkoholkonsum reduziert auf jeden Fall die Regenerationszeit.

Mentale Stärke trainieren - Antje Heimsoeth

Umfeldmanagement

Achte mal darauf, ob Ihnen die Menschen, mit denen du dich umgibst, gut tun. Und wer darunter ein klassischer Energievampir ist. Manchmal ist es einfach angesagt, sich von einem lieben Menschen zu trennen, wenn ein Gespräch nicht geholfen hat. Klar, hat jeder Mal eine schlechte Zeit – man wird verlassen, verliert einen Job – und dann wird man auch für einen guten Freund da sein. Aber wenn halt jedes Gespräch, das man mit jemandem führt, immer nur über Negatives auf der Welt geht, über Stress, Druck, die Klagen und Sorgen, dann ist es wirklich mal zu überlegen getrennte Wege zu gehen.

Bekannt ist:  Geh´ mal in eine schlecht gelaunte Gruppe, du bist wirklich gut drauf – wie lange dauert es, dass du dann auch schlecht drauf bist?

Traurigkeit

Kein Mensch muss 24 Stunden, 7 Tage die Woche immer gut drauf sein und immer positiv denken. Das halte ich für nicht realistisch. Wenn Sie niedergeschlagen oder traurig sind, dann lassen Sie es zu. Wenn man mal so richtig geweint hat, dann ist man zwar müde, aber es geht einem anschließend besser. Nur: Begrenze bitte die Zeit, damit das nicht zu entsprechenden Veränderungen in deinem Gehirn kommt (Thema Neuroplastizität).

Reisen

Für mich ist Reisen ein Riesenglücksbringer. Gerade die Vorfreude kann noch schöner sein, als die Reise selbst. Ich habe jetzt gerade letztes Wochenende meine Ausflüge gebucht für die nächste Kreuzfahrt, die mich im nächsten Winter nach Mauritius, Seychellen und Madagaskar bringen wird. Dazu habe ich natürlich alle Inseln auch gegoogelt, mir Infos geholt und auch die Bilder über die Inseln angeschaut. Das hat für den Moment meine Glücksgefühle gesteigert.

Affirmationen I Mentale Stärke für Sport und Business trainieren

Achte auf deinen inneren Dialog. Bei vielen Menschen ist dieser fahrlässig negativ oder auch schmerzhaft. Stoppe diese Gedanken mit Hilfe des Gedankenstopps. Formuliere negative in positive Gedanken um und/oder nutze Affirmationen (positives Selbstgespräch).

Nachsichtigkeit

Statt sich ständig abzuwerten und zu verurteilen oder gar zu verachten, geh liebevoll mit dir um, sei dir selbst dein bester Freund statt dein härtester Kritiker.

Wenn du mehr über mentale Stärke lesen willst, dann schaut doch in mein Buch „Chefsache Kopf: Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz“.

Ihre © Antje Heimsoeth

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:
Mehr zum Umgang mit Misserfolgen finden Sie hier: https://antje-heimsoeth.com/lehrmeister-misserfolg-niederlage-scheitern/

Zielklarheit: https://antje-heimsoeth.com/vorsaetze-fuer-das-neue-jahr-zielklarheit-fuer-das-jahr-2017/

Komm´ zu uns ins Coaching oder eine Mental Ausbildung. Wir erarbeiten für Sie ein individuelles Konzept für deine mentale Stärke und Glück.

Der Beitrag Mentale Stärke und Glück kann man trainieren erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
https://www.heimsoeth-academy.com/mentale-staerke-und-glueck-kann-man-trainieren/feed/ 0
Was bedeutet Erfolg? Was ist Erfolg? https://www.heimsoeth-academy.com/was-bedeutet-erfolg-was-ist-erfolg/ https://www.heimsoeth-academy.com/was-bedeutet-erfolg-was-ist-erfolg/#respond Wed, 10 May 2017 09:09:10 +0000 https://www.heimsoeth-academy.com/?p=6784/ 005: Was unterscheidet Menschen, die Erfolg haben von denen, die nicht erfolgreich sind? Wann ist jemand für dich erfolgreich? Was brauchst du an inneren und äußeren Ressourcen, um erfolgreich zu sein? Freude, Lebensfreude, Wille, die richtige Einstellung, Willenskraft, Talent, Ziele, […]

Der Beitrag Was bedeutet Erfolg? Was ist Erfolg? erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
005: Was unterscheidet Menschen, die Erfolg haben von denen, die nicht erfolgreich sind? Wann ist jemand für dich erfolgreich? Was brauchst du an inneren und äußeren Ressourcen, um erfolgreich zu sein?
Freude, Lebensfreude, Wille, die richtige Einstellung, Willenskraft, Talent, Ziele, Vision, Werte, Glück, Spaß, Optimismus, Fortune, Erfüllung, Zufriedenheit (und Unzufriedenheit), Selbstakzeptanz, Selbstliebe, … Aus den Inhalten:

  • Was bedeutet das Wort „Erfolg“? Wofür steht Erfolg? Was ist Erfolg?
  • Die Einstellung macht´s! Gegenüber dem, was du machst und dir gegenüber.
  • Nur, wer an den Erfolg glaubt, kann erfolgreich sein.
  • Meine Definition: Erfolg ist, wenn etwas er-folg(t).
  • Erfolgsblockaden Fazit: Wenn du erfolgreich sein willst, dann überprüfe dein Handeln, Denken, dein Leben mithilfe des Podcasts.

Blogartikel zum Thema: https://antje-heimsoeth.com/erfolg-haben-erfolgreich-sein-wie-es-nicht-funktioniert/

Ihr Kontakt zu Antje Heimsoeth

Wenn Sie gerne Tipps rund um die Themen mentale und emotionale Stärke, mentale Stärke und Motivation im Vertrieb und Verkauf, Motivation, Selbstführung und Erfolg erhalten möchten, dann nutzen Sie folgende Möglichkeiten:

https://www.youtube.com/results?search_query=Antje+Heimsoeth

Bücher von Antje Heimsoeth

Antje Heimsoeth, Diplom-Ingenieurin (FH), Expertin für Mentale Stärke und Motivation im Verkauf und Vertrieb, zert. Mental Coach, zert. Business Coach und Top-Speakerin mit mentalem Olympiafaktor: Go for Gold! mit eigenem Institut Heimsoeth Academy, ausgezeichnet als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“ und „Deutschlands renommierteste Motivationstrainerin“ (FOCUS). Ihr Wissen und ihre Erfahrung gibt sie in Seminaren und Vorträgen weiter.

Weltweit tätig. Auftritte bei RTL Aktuell, n.tv, Sport1, hamburg1, nrw.tv, BR (Blickpunkt Sport) und Sky sowie auf Kreuzfahrtschiffen (MS Europa 2, AIDA). Bestsellerautorin, zuletzt erschienen: „Chefsache Kopf. Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz“. Springer Gabler, 2015.
Infos unter  www.heimsoeth-academy.com, www.antje-heimsoeth.com

Wenn Euch der Artikel gefallen hat, teilt ihn bitte in Euren Netzwerken, dadurch unterstützt Ihr mich enorm! Danke!!!

Meine Bitte: Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich ganz besonders, wenn Sie mir eine 5-Sterne-Bewertung und Rezension auf iTunes hinterlassen und Sie diesen Podcast abonnieren. Schön, wenn Sie mir und dem Podacst treu bleiben und mich weiterempfehlen.
Wir versorgen Sie einmal im Monat mit den wichtigsten Informationen kostenlos. Melde Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.
Dann verpassen Sie auch garantiert keine Folge!
Herzlichen Dank an dieser Stelle!

Der Beitrag Was bedeutet Erfolg? Was ist Erfolg? erschien zuerst auf Heimsoeth Academy.

]]>
https://www.heimsoeth-academy.com/was-bedeutet-erfolg-was-ist-erfolg/feed/ 0 005: Was unterscheidet Menschen, die Erfolg haben von denen, die nicht erfolgreich sind? Wann ist jemand für dich erfolgreich? Was brauchst du an inneren und äußeren Ressourcen, um erfolgreich zu sein? Freude, Lebensfreude, Wille, 005: Was unterscheidet Menschen, die Erfolg haben von denen, die nicht erfolgreich sind? Wann ist jemand für dich erfolgreich? Was brauchst du an inneren und äußeren Ressourcen, um erfolgreich zu sein? Freude, Lebensfreude, Wille, die richtige Einstellung, Willenskraft, Talent, Ziele, […] Antje Heimsoeth clean 22:36