Ausbildung Stress Coach Heimsoeth Academy
    Ausbildung Stress-Coach / Burnout-Coach Heimsoeth Academy

    Ausbildung zum Stress-Coach / Burnout-Coach

    Die Ausbildung zum Stress Coach ist die richtige Ausbildung für Sie, wenn …

    … Sie Ihre Klienten oder Patienten ganzheitlich begleiten und in der Stress-Resistenz stärken möchten.
    … Sie als Coach erfolgreich selbstständig sein wollen
    … Ihr Praxisangebot als Ernährungsberater/in, Ernährungscoach, Heilpraktiker/in, Arzt/Ärztin, Yogalehrerin, Physiotherapeut/in, Osteopath/in erweitern wollen
    … wenn Sie Stressmanagement- und Entspannungs-Seminare für Privatpersonen und Unternehmen anbieten wollen
    … wenn Sie mit Ärzten, Heilpraktikern, Psychotherapeuten, Gesundheitszentren … kooperieren wollen
    Einbindung in Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Das sagen unsere Teilnehmer*innen über die Ausbildung zum Stress Coach

    Annegret Brokamp verrät Ihnen, was sie aus der Ausbildung zum Stress Coach mitgenommen hat.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Karin Pfister, Stryker GmbH & Co. KG, verrät Ihnen, wie sie die Ausbildung zum Stress Coach wahrgenommen hat.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Werner Teutsch
    Global R&T Cooperation Manager bei Airbus

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Stress und Burnout

    Die meisten von uns kennen das ewige Klagelied über leidigen Stress – zu viel Arbeit, zu viel Ärger, zu Überforderung, zu wenig Zeit für die Familie und sich selbst usw. – die Aufzählung ließe sich mühelos seitenlang fortsetzen. Stress setzt sich auch in unserem Sprachgebrauch fort: Wir sind „gestresst“, finden etwas „stressig“, meinen, jemand bereite uns Stress. Stress, der große Feind von Gelassenheit, Zufriedenheit, Gesundheit, Freude an der Arbeit und Glück. Wirklich? Tatsächlich müssen Stress und ein gesundes Leben voller Zufriedenheit kein Widerspruch sein. Im Gegenteil. Es wird Zeit, Stressreaktionen als Meisterleistung unseres Körpers wertzuschätzen – und sie mit einer bewussten positiven Haltung zu begrüßen statt sie zu verdammen.

    Das Stressmodell von Richard Lazarus geht davon aus, dass Stress sehr eng an Bewertung und Beurteilung der Situation oder eines Ereignisses geknüpft ist. Nicht die eigentlichen objektiven Merkmale der Situation lösen den Stress aus, sondern die Einschätzung des Problems, unsere Gedanken, Einstellungen, Empfindungen und Überlegungen. Sobald eine Situation von uns als „Bedrohung“ interpretiert wird und wir diese nicht mehr mit den bestehenden Ressourcen und Fähigkeiten meistern können oder meine diese nicht mehr meistern zu können, reagiert der Körper mit der urzeitlichen Alarm- und Notfallreaktion.

    Jüngere Forschungen geben Lazarus nicht nur Recht, sondern weisen sogar nach: Eine veränderte Einstellung zu Stress kann uns gesünder machen. Denn eine veränderte Einstellung verändert auch die Reaktion des Körpers auf Stress. Eine US-amerikanische Studie aus dem Jahr 2012, die knapp 30.000 Erwachsene über einen Zeitraum von acht Jahren zu ihrem Stressempfinden und ihrer Haltung gegenüber Stress befragte, hat festgestellt, dass die Art und Weise, wie wir Stress betrachten und mit ihm umgehen, eine enorme Wirkung auf unsere körperliche Stressreaktion hat. So stellten die Wissenschaftler fest, dass Menschen, die viel Stress hatten und diesen als gesundheitsschädlich betrachteten, tatsächlich ein um 43 % höheres Sterberisiko hatten. Hingegen hatten Menschen mit viel Stress, die diesen nicht als schädlich ansahen, das niedrigste Sterberisiko der gesamten Studie, niedriger sogar als das jener Menschen, die vergleichsweise wenig Stress hatten.

    Wie wir denken und handeln, beeinflusst unser Erleben von Stress. (Weiterlesen: Blogartikel „Umgang mit Stress“)

    Die richtige Balance zwischen Spannung und Entspannung im Leben zu finden ist entscheidend. Ein Leben ohne Stress ist heute unrealistisch, aber man kann lernen, den Stress zu managen und abzubauen.
    Der Weg zur Stressbewältigung besteht u.a. darin, uns auf unsere inneren und äußeren Ressourcen zu besinnen und zu vertrauen, die Kontrolle zu bewahren, Sinn zu erkennen, die eigene Denkweise zu überprüfen und eigene stressverschärfende Gedanken und Überzeugungen zu erkennen und zu verändern.

    Die Ausbildung zum Stress Coach ist eine qualitativ sehr hochwertige Ausbildung auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Sie erhalten umfangreiches Fachwissen, Know-How und Interventionstechniken rund um die Themen Stressmanagement und Burnout-Prävention.

    Zielgruppe für einen Stress-Coach / Burnout-Coach:

    • Führungskräfte, Abteilungsleiter, Vertriebsprofis
    • Lehrer, Frauen / Mütter
    • Sportwissenschaftler, Sport- und Gymnastiklehrer
    • Fitness- und Personaltrainer, Physio- und Ergotherapeuten, Krankengymnasten
    • Unternehmer
    • Mitarbeiter, Teams, Verkäufer, Berater
    • Trainer, Übungsleiter, Quereinsteiger, Coaches
    • Privatpersonen, Ärzte
    • Erzieher, Pädagogen, Heilpädagogen
    • Personalverantwortliche, Selbstständige sowie Interessierte.

    Voraussetzungen für die Ausbildung zum Stress-Coach / Burnout-Coach

    • Körperliche, emotionale und psychische Gesundheit und Stabilität
    • Schulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulreife
    • Bereitschaft an sich selbst zu arbeiten
    • Persönliche Eignung, Menschen in Prozessen achtsam und wertschätzend zu begleiten
    • Positives Menschenbild
    • Absolvierte Ausbildungsstufe Coaching BASIS Seminar (50 Unterrichtsstunden) oder gleichwertige Coaching-Ausbildung.
    • Absolvierte Basis Ausbildung zum Mental Coach
      Die Reihenfolge der beiden Module ist frei wählbar.

    Inhalte der Ausbildung zum Stress-Coach / Burnout-Coach

    (Verschiebungen und Änderungen nach Bedarf vorbehalten)
    Unsere Seminare werden sehr teilnehmerorientiert durchgeführt: Anregungen und Wünsche der Teilnehmer werden in das Training eingebunden.

    • Definition Stress
    • Stressoren, Auslöser von Stress, Stressreaktionen, Stresszustände
    • Stress-Analyse, Stress-Bewältigung
    • Stress-Physiologie, Stress-Typen
    • Symptome und Folgen
    • Stressbedingte Krankheiten
    • Schlafförderer, Schlafverbesserung
    • Körperwahrnehmung
    • Tätigkeitswechsel
    • Salutogenemodell
    • Stresskompetenz stärken
    • Selbstmitgefühl, Selbstwertschätzung
    • Eigenliebe, Akzeptanz
    • Motive, Persönlichkeitsmerkmale
    • ABC-Modell
    • Innere Antreiber
    • „Nein!“ sagen
    • Mentale Techniken
    • Stressrelevante Einstellungen, Glaubenssätze und Überzeugungen überprüfen
    • Einstellungsänderung, Verhaltensänderung
    • Denk- und Gefühlsmuster, kognitiv-emotionale Prozesse
    • Methoden zur Spannungsregulation
    • Schritte des Stress- und Burnout Coachings
    • Burnout-Indikatoren kennen lernen
    • Burnout-Prävention durch Lebensqualität und gute Beziehungen
    • Umsetzung der Burnout-Prävention
    • Copingstrategien
    • Persönliche Lebensrad
    • Selbstreflexion
    • Selbstverständlich stehe ich auch nach der Ausbildung für inhaltliche Fragen gerne zur Verfügung

    Termine und Investition

    Die Ausbildungsmodule können auch einzeln gebucht werden. Der Einstieg in die Ausbildung ist mit jedem Modul möglich – Reihenfolge beliebig. Alle Module müssen für eine Zertifizierung innerhalb von zwei Jahren besucht werden.

    Voraussetzung für die Zertifizierung zum Stress- und Burnout-Coach: Teilnahme am Coaching Basis Seminar und Mental Coach Basic.
    Investition Coaching Basis Seminar: 949 € zzgl. 19% MwSt.
    Investition Mental Coach Basic: 1290 € (MwSt. befreit)
    Termine Coaching Basis Seminar finden Sie hier.
    Termine Mental Coach Basic finden Sie hier.

    Termin in 2021
    21.10. – 23.10.2021
    Seminarbeginn: Am Anreisetag um 09:30 Uhr.
    Seminarende: Am Abreisetag um 16.00 Uhr.

    Termin in 2022
    18.02. – 20.02.2022
    Seminarbeginn: Am Anreisetag um 09:30 Uhr.
    Seminarende: Am Abreisetag um 16.00 Uhr.

    Investition Modul Stressmanagement
    690 zzgl. 19% MwSt.

    Profitieren Sie von meiner über 15-jährigen Erfahrung als Mental-Coach, Lehrtrainerin, DVNLP, Business-Coach, Lern Coach, nlpaed, Zert. Work Health Balance-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte (Gesundheitspsychologie, Burnout-Prophylaxe im Leistungskontext, Emotions-Coaching, konstruktive Selbstkommunikation, Work-Life-Balance), wingwave®-Coach und Gesundheitstrainerin im Bereich der ganzheitlichen und systemischen Herangehensweise, basierend auf den Tätigkeitsfeldern im Personalwesen und dem Coaching.

    Ihre Trainerin

    Antje Heimsoeth, Jahrgang 1964, ist Dipl. Ing. (FH).

    • Gründerin und Geschäftsführerin des Instituts für Mental Coaching, Heimsoeth Academy
    • Antje Heimsoeth gehört zu den bekanntesten Mental Coaches und Vortragsrednern im deutschsprachigen Raum. Bei Managern und Medien gilt sie als „renommierteste Motivationstrainerin Deutschlands“ (FOCUS).
    • Erfahrung mit internationalen Konzernen und traditionsreichen Mittelständlern sowie internationalen Spitzensportlern, Olympiasiegern, Profi-Teams und Bundestrainern
    • Seminare, Vorträge und über 1000 Coachings
    • Ende 2019 wurde sie zum Senat der Wirtschaft, einer Wertegemeinschaft) berufen und so Teil eines exklusiven Kreises von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.
    • Bestsellerautorin: Antje Heimsoeths Veröffentlichungen in bekannten Verlagen, wie u. a. Haufe, C.H. Beck und SpringerGabler, unterstreichen ihre Fachkompetenz.
    • Podcasterin
    • Ihren Expertenstatus unterstreicht Sie durch viele Ausbildungen, u.a. als DVNLP-Lehrtrainerin (DVNLP), Coach, DVNLP, zert. LernCoach (nlpaed), ECA Sport Coach (Master Competence), Life Kinetik® Trainerin, zert. MentalCoach, Sportmentaltrainerin (HAG), wingwave®-Coach, zert. Business Coach, Gesundheitstrainerin, zert. Work Health Balance-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte, zert. Entspannungspädagogin.
    • Als anerkanntes professionelles Mitglied in der German Speakers Association (GSA) gehört sie zu Premium Speakers und TOP 100 Excellent Speaker. Sie wurde als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“, mit dem Award „Erfolgreiche Unternehmerin 2016“ und TOP 100 Erfolgstrainer (Magazin ERFOLG) ausgezeichnet.
    • Mit ihrer Expertise geht sie auch auf Sendung bei Fernsehsendern wie RTL Aktuell, n-tv, Sky, BR, nrw.tv, Hamburg1 und RFO, in Zeitungen wie F.A.Z. , WELT und WELT AM SONNTAG sowie bei Radiosendern wie Bayern 3 – Frühaufdreher, Sport1, BR und ManagementRadio.

    Aus der Praxis, aus dem wahren Leben, ohne Schnickschnack!
    Frau Heimsoeth versteht es, mit ausdrucksstarken Zitaten und Bildern und vielen persönlichen Beispielen Ihre Aussagen ganz klar auf den Punkt zu bringen, einfach und verständlich. Sie vermittelt klare Botschaften. Was ihr besonders am Herzen liegt: Respekt, Vertrauen, Wertschätzung, Empathie, warme Menschlichkeit.

    Wenn Sie Fragen zur Ausbildung zum Stress-Coach / Burnout-Coach haben …

    oder ein Beratungsgespräch wünschen, dann schreiben Sie uns einfach ein E-Mail oder rufen Sie uns an:
    Ihre Ansprechpartnerin: Antje Heimsoeth
    info@antje-heimsoeth.de
    Tel.: + 49 (0) 8031 892969 – mobil: +49 (0) 171 6163194

    Infoabend Mental Coach

    Infoabend Mental Coach

    Zum Infoabend >>

    Shop, Bücher

    Bücher Antje Heimsoeth

    Zum Shop >>

    Webinar Akquise, PR für Coaches

    Webinar Akquise, PR und Marketing für Coaches und Trainer

    Zum Webinar >>

    Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren

    Antje Heimsoeth – Podcast

    Mentale Stärke I Erfolg I Motivation I Positiv Führen I Führungsstärke I Weniger Stress

    Der Podcast von Antje Heimsoeth begleitet Menschen dabei, mehr Erfolg (was immer das für den Einzelnen ist), Lebensfreude, Zufriedenheit, Selbstvertrauen, Selbstwert, Glück, mentale und emotionale Stärke in ihrem Leben, ob Beruf, Alltag oder im Sport, zu verwirklichen.

    Infobroschüre der Heimsoeth Academy

    Sehr gerne schicken wir Ihnen kostenfrei unsere aktuelle Ausbildungsbroschüre zu.

    Newsletter Antje Heimsoeth

    Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!

    Möchten Sie weitere, regelmäßige Informationen über Mentale Stärke, Positiv Führen, Motivation, Erfolg, Unternehmenserfolg, Stressmanagement, Selbstführung, Vertrauen und Führungsstärke?
    Sie interessieren für unsere Workshops, Vorträge und unsere Aus- und Weiterbildungen?
    Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und bleiben Sie so auf dem Laufenden!

    Ich freue mich!