Modul Emotionscoaching

    Modul Emotionscoaching

    Bitte für weitere Informationen wie Inhalte, Abschluss, Preise und Termine die Überschriften in den Tabs anklicken!

    Emotionscoaching

    Welche Funktionen haben Emotionen in unserem täglichen Leben? Wodurch werden Emotionen ausgelöst? Was passiert in Kopf und Körper, wen wir fühlen? Durch welche Aspekte werden Emotionen ausgelöst? Wann ist Angst nicht mehr normal? Welche Ängste plagen uns am meisten? Wie äußert sich Angst körperlich? Unterscheiden sich Männer und Frauen in ihrer Ängstlichkeit? Gehen Ihnen Emotionen wie Stolz, Wut, Zorn, Niedergeschlagenheit und Nervosität unter die Haut? Können Sie Ihre Emotionen im Alltag, Beruf und Sport kontrollieren und regulieren? Wie schaffen wir es, souverän mit unseren Empfindungen umzugehen? Wie gelingt es Ihnen, negative Emotionen herunterzufahren und regulieren? Wie löst man Probleme mit dem Chef, Kunden, Partner oder Kindern? Wie trägt man Misserfolge mit Fassung? Wie zügelt man Neid? Welche Tricks gibt es, um sich zu beruhigen? Was hilft, um Gefühlschaos zu ordnen?
    Wir sind unseren Gefühlen nicht ausgeliefert, wir können sie konstruktiv beeinflussen. Man kann lernen, seine Emotionen zu regulieren.

    Empirische Befunde verdeutlichen den Zusammenhang zwischen gedanklichen Prozessen, emotionalem und körperlichem Befinden sowie Verhalten auf der Handlungsebene. Gefühle und Verhalten beeinflussen sich gegenseitig.

    Emotionale Selbstkontrolle – negative Emotionen und Impulse in Schach halten

    Gutes Selbstmanagement schont die Nerven! Selbst in Phasen, in denen Sie üblicherweise von unliebsamen Emotionen mitgerissen werden, können Sie mit ein paar wenigen Tricks Chef über sich selbst bleiben und entscheiden, wann Sie wie viele Gefühle erleben und zeigen wollen.

    Inhalte:

    • Sieben „Basisgefühle“: Freude, Überraschung, Ekel, Verachtung, Wut, Angst und Traurigkeit
    • Macht der Emotionen
    • Primäre, sekundäre Emotionen; Emotionsanalyse
    • Ressourcenarbeit mit EMDR
    • Klopfakupressur, -techniken
    • Kinesiologische Protokolle
    • Effekte von Affirmationen auf das Energie-System
    • Schnelle Augenbewegungen
    • Erlaubersätze formulieren
    • Positive und negative Kognition, Glaubenssatzarbeit
    • Dysfunktionale mentale Strategien
    • Mächtige Werkzeuge und „Tools“ für alle Lebensbereiche
    • Arbeit mit Submodalitäten
    • Kinesiologischer Muskeltest
    • Blockaden wie Flugangst, Ängste nach einer Verletzung, Lampenfieber, Höhenangst, … lösen

    Nutzen

    • Direkte spürbare Effekte bei Ihnen als Teilnehmer/In.
    • Im Sport: Steigerung im Wettkampf durch bessere mentale Vorbereitung.
    • Kontrolle der Emotionen im Job.

    Wir garantieren in dieser Ausbildung:

    Praxisnähe: Wir vermitteln Elemente nach dem neuesten Stand der Wissenschaft (z.B. Gehirnforschung oder Kommunikation-, Emotions-, Motivations-, Sport- und Lernpsychologie).

    Sehr erfahrene Trainerin: Jahrelange Erfahrungen – aus der Praxis für die Praxis

    Viel Feedback und Übungsmöglichkeiten: Unsere Ausbildung lebt aktives und lebendiges Lernen in den einzelnen Modulen vor.

    Leidenschaftliches Engagement: Unsere Trainer/innen sind Experten: Täglich setzen sie sich mit ihrem herausragenden Fachwissen, sehr großem Erfahrungsschatz und viel Leidenschaft ein.

    Großer Wissensschatz: Gerne teilen wir unseren sehr großen Wissens- und Erfahrungsschatz, den wir in den letzten 17 Jahren zusammen getragen haben. Dabei arbeiten wir immer professionell, unterhaltsam, vertrauensvoll, empathisch und wertschätzend.

    Lernen am Modell durch Demo´s

    Viel Raum für´s Üben: Wir garantieren einen hohen Anteil an praktischen Übungssequenzen, bei denen Sie selbst Coach sind.

    Praxisphasen und anschließende Reflexion der Coachings – dadurch gewinnt das Erfahrene an Tiefe

    Umfangreiche Ausbildungsunterlagen

    Jeder Tag macht Lust auf mehr.

    Antje Heimsoeth

     

    Antje Heimsoeth, Jahrgang 1964, ist Dipl. Ing. (FH).
    Gründerin und Geschäftsführerin des Instituts für Business- und Sport Coaching, Heimsoeth Academy
    Mental Coach von Führungskräften, Vorständen, Wirtschaftspersönlichkeiten, Stars aus der Showbranche und Unternehmern.
    Antje Heimsoeth gehört zu den bekanntesten Mental Coaches und Vortragsrednern im deutschsprachigen Raum. Bei Managern und Medien gilt sie als „renommierteste Motivationstrainerin Deutschlands“ (FOCUS).
    Erfahrung mit internationalen Konzernen und traditionsreichen Mittelständlern sowie internationalen Spitzensportlern, Olympiasiegern, Profi-Teams und Bundestrainern
    Coachings, Seminare & Vorträge in über 600 Unternehmen (Auszug der Unternehmen)
    Gastdozentin an verschiedenen Hochschulen
    Ende 2019 wurde sie zum Senat der Wirtschaft, einer Wertegemeinschaft) berufen und so Teil eines exklusiven Kreises von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.
    Bestsellerautorin: Antje Heimsoeths Veröffentlichungen in bekannten Verlagen, wie u. a. Haufe, C.H. Beck und SpringerGabler, unterstreichen ihre Fachkompetenz.
    Podcasterin
    Mit ihrer Expertise geht sie auch auf Sendung bei Fernsehsendern wie RTL Aktuell, n-tv, Sky, BR, nrw.tv, Hamburg1 und RFO, in Zeitungen wie F.A.Z. , WELT und WELT AM SONNTAG sowie bei Radiosendern wie Bayern 3 – Frühaufdreher, Sport1, BR und ManagementRadio.

    Ihren Expertenstatus unterstreicht Sie durch viele Ausbildungen, u.a. als DVNLP-Lehrtrainerin (DVNLP), Coach, DVNLP, zert. LernCoach (nlpaed), ECA Sport Coach (Master Competence), Life Kinetik® Trainerin, zert. MentalCoach, Sportmentaltrainerin (HAG), wingwave®-Coach, zert. Business Coach, Gesundheitstrainerin, zert. Work Health Balance-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte, zert. Entspannungspädagogin.

    Als anerkanntes professionelles Mitglied in der German Speakers Association (GSA) gehört sie zu Premium Speakers und TOP 100 Excellent Speaker. Sie wurde als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“, mit dem Award „Erfolgreiche Unternehmerin 2016“ und TOP 100 Erfolgstrainer (Magazin ERFOLG) ausgezeichnet.

    Aus der Praxis, aus dem wahren Leben, ohne Schnickschnack!
    Frau Heimsoeth versteht es, mit ausdrucksstarken Zitaten und Bildern und vielen persönlichen Beispielen Ihre Aussagen ganz klar auf den Punkt zu bringen, einfach und verständlich. Sie vermittelt klare Botschaften. Was ihr besonders am Herzen liegt: Respekt, Vertrauen, Wertschätzung, Empathie, warme Menschlichkeit.

    & evtl. Gasttrainer

    Antje Heimsoeth - Profil Presse

    Termine für Modul Emotionscoaching

    EC 21 (5 Tage)
    17.11. – 21.11.2021

    EC 22 (5 Tage)
    16.03. – 20.03.2022
    19.10. – 23.10.2022

    Seminarort
    Heimsoeth Academy, Gießereistrasse 12, 83022 Rosenheim, Obb.

    Investition
    1500 €
    Das Modul ist von der Mehrwertsteuer befreit, wenn es im Zuge einer Mental Ausbildung gebucht wird, ansonsten fallen 19% MwSt. an.

    Tandem-Angebot: Wenn Ihr einen weiteren Teilnehmer zum Seminar mitbringt, dann reduziert sich die Seminargebühr auf 1370 €.
    Refresher: Für all diejenigen, die bei uns bereits das Modul Emotionscoaching besucht haben und ihr Wissen auffrischen wollen, bieten wir Refresherplätze an.
    Die Refresher-Gebühr beläuft sich auf  500,– € .

    Beat Gerber, pensionierter Senior Anlageberater UBS Switzerland AG, Managing Director
    „Wo mir im Mental Coaching Basis Seminar etliches bekannt vorkam, war nun dieser Kurs weitgehend Neuland. Mit der Reiseführerin Antje ließen wir uns in spannende Coaching-Gefilde führen und die Tour wurde sehr intensiv und interaktiv. In der relativ kleinen und tollen Gruppe konnten wir ausgiebig üben.
    Zahlreiche „take aways“ nehme ich mit. Einfache Hilfsmittel wie das Gefühlshaus oder der kinesiologische Schaukeltest. Oder die Klopftechniken wie die Selbsthilfetechnik EFT. Unvergessen die Übung, wo ich unter Anleitung von Antje die Höhenangst, die  mich ich auf einer sehr hohen Aussichtsplattform in den USA  ergriff,  erneut fühlen und dann wegklopfen konnte. Dann hat jeder für sich einen „sicheren Ort“ und einen „Tresor“ definieren können, sehr nützliche Rüstzeuge, um sich zu erden oder ein Problem für eine kurze Zeit zu verstauen. Die Übungen mit den schnellen Augenbewegungen waren sehr komplex, jene mit den Submodalitäten eher heiter. Auf Empfehlung von Antje hin gingen wir ab und zu gemeinsam zum Nachtessen und konnten so manches vertiefen und voneinander lernen. Außerdem lernte ich als Schweizer, dass in Deutschland das El Dorado für weiße Spargeln in Schrobenhausen liegt.
    Wiederum ein ausgezeichneter Kurs! Herzlichen Dank, Antje.“

    Heike Landgraf, Diplom Betriebswirtin FH, Coach
    „5 Tage Ausbildung Emotionscoaching in Rosenheim mit Antje. Es waren sehr inspirierende Tage voller neuer Methoden und Erkenntnisse für das Coaching, mit vielen Übungen und einigen überraschenden Erkenntnissen. Die Agenda auf der Einladung war schon sehr vielversprechend, auch wenn mir manche Techniken noch nichts sagten. Das sollte sich in Rosenheim schnell ändern. Antje hat uns souverän und sicher durch alle Themen geführt. Wie immer bekamen wir einen guten Einblick, gerade durch die vielen Beispiele aus ihrer eigenen Praxis. Besonders gut war, dass wir die neu erlernten Methoden alle in Übungscoachings direkt ausprobieren und anwenden konnten, inklusive Feedback. Ich werde es sehr gerne im Coaching anwenden. Die Atmosphäre war wieder sehr positiv und wertschätzend. Ein großes Dankeschön!“

    Sabrina Hufnagl:
    „Das Modul „Leistungs- und Emotionscoaching“ in ein paar Sätze zu packen, fällt mir nicht ganz leicht. Man muss es erlebt haben, um zu begreifen, wie wichtig und notwendig es ist, vor allem als Mentaltrainer, die vielen Methoden, die wir in nur 5 Tagen gelernt haben, anwenden zu können. Es war faszinierend zu sehen, was möglich ist, vor allem aus wissenschaftlich neurologischer Sicht und wie wir anderen dazu verhelfen können, Ängste zu überwinden, indem wir im Gehirn neue Vernetzungen zu einem Ereignis herstellen. Trotz des sehr straffen Zeitplans hatten wir ausreichend Zeit zum Üben und für die enorm wichtige Selbsterfahrung der Methoden. Ein absolutes Muss für jeden, der im Coaching-Bereich arbeitet. Ich bin wirklich sehr dankbar für alles, was ich in diesen 5 Tagen lernen und für mich mitnehmen durfte.“

    Susanne Simon, ProductOwner, BusinessDevelopment & BusinessCoach:
    „Was hat mich positiv beeindruckt:
    Wie gut einerseits Coaching und auch die Ausbildung remote funktioniert und gleichzeitig wo auch ganz klar Grenzen sind. Wie viel ein schönes Setting (s. dein Seminarraum) ausmachen für das Öffnen für Themen/ Methoden und auch, um bewusst aus dem eigenen Setting rauszukommen.  Ich persönlich finde die kinesologische Arbeit im Kontext von Emotionen total faszinierend und bin jedesmal von ihrer Wirkung beeindruckt (auch wenn ich nicht alles zu 100% verstehe).

    Was hat mich nachdenklich gemacht:
    Das Erleben wie groß unsere Verantwortung ggü. unserer Klienten ist und wie kostbar das Vertrauen, das sie uns entgegen bringen. Und das es okay ist, wenn wir nicht der richtige Coach für den Klienten sind oder umgekehrt – solange wir dazu stehen.

    Welche Empfehlungen leite ich ab:
    …doppelt prüfen, welche Aufträge man annimmt. Und so frustrierend es in den Übungen auch sein mag – ich glaube es ist wichtig, das jeder von uns da mal scheitert. Das ist wichtig zum Lernen.

    Über die Trainerin:
    Ich bin immer wieder beeindruckt und manchmal auch ein bisschen eingeschüchtert von deinem Wissen, deiner liebevollen Strenge im Umgang mit uns und deiner Bereitschaft das alles mit uns zu teilen. Manchmal bin ich ein bisschen lost – mit deinem Tempo, wie du uns die ganzen Inhalte vermittelst Schritt zu halten – andererseits „zwingt“ es mich automatisch zum nacharbeiten und das macht mir tatsächlich Spaß. Danke dir dafür.

    Was kann ich mit dem Seminar anfangen und wo liegt seine Bedeutsamkeit für mich:
    Nachdem meine Lebensphilosophie ist Entscheidungen im Einklang zw. Kopf und Herz zu treffen, ist das verstehen meiner eigenen Emotionen für mich eine wichtige Grundlage. Außerdem hilft es mir auch in herausfordernden Situationen gute Methoden zu haben, um mich zurück ins Gleichgewicht zu bringen bzw. zu reflektieren – und das genauso auch für/ mit anderen zu tun. Und das kann ich jeden Tag für mich selbst, innerhalb meines beruflichen Kontext oder auch privat.

    Wie beurteile ich das Seminar insgesamt:
    Absolut empfehlenswert und mit Sicherheit eines der anspruchsvollsten. Emotionen begleitet uns jeden Tag und sich der eigenen bewusst zu sein bzw. die meines Gegenübers besser verstehen zu können, trägt zur Verbesserung jeder Art von Verbindung bei und ist die Grundlage dafür bessere Entscheidungen zu treffen. Ich persönlich glaube es ist eine Bereicherung für jeden einzelnen in seinem ganz individuellen privaten und beruflichen Umfeld.“

    Sabine Schäfer, Unternehmerin, Coach:
    „Gefühle bestimmen unser Leben. Mit Hilfe von z. B. psychologischen Umkehrungen, Klopfakupressur und schnellen Augenbewegungen gelingt oft eine rasche Hilfe bei seelischen Blockaden.
    Ich wollte dieses Modul, gemäß meinem Motto: „Von den Besten lernen“, unbedingt bei Antje Heimsoeth besuchen. Und alle meine Erwartungen wurden wieder einmal übertroffen.
    Antje hat in diesen fünf kurzweiligen Seminartagen die Methoden professionell, klar, strukturiert vermittelt und für mich transparent und sofort anwendbar gemacht. Mit ihrem Humor hat Antje auch komplizierte Themen aufgelockert. Ihre Expertise und ihr Einfühlungsvermögen hat Antje in Live-Demos eindrucksvoll dargestellt.
    Ich danke Antje für dieses für mich sehr bereichernde Seminar und freue mich auf weitere Highlights aus Antjes Seminarangebot.“

    Birte Wills, Coach:
    „Offene und fördernde Leitung, unterstützend mit viel Erfahrung, praktischen Tipps und konstruktivem Feedback. Gemeinsame Zeit des Lernens, des Wachsens (an deinen Kenntnissen, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Erfahrungen), der Freundschaft!
    Summa Summarum: Tiptop!“

    Jasmin Pichler
    „Liebe Antje, ich wollte mich nochmal für das tolle Modul bei dir bedanken. Es war wieder mal so informativ und lehrreich. Vor allem die Klopftechniken haben heute meinen kompletten Tag bereichert J. Dein Wissen und Input helfen mir jeden Tag besser zu werden. Bin einfach nur dankbar, dass ich dich kennenlernen durfte.“

    Verena Willinek, Physiotherapeutin, Fußballspielerin, -trainerin:
    „Diese 5 Tage waren für mich sehr intensiv. Ich durfte sehr viel lernen als Coach und Feedbackgeber. Es war ein sehr guter Rahmen mit unglaublich viel Respekt, Wertschätzung, Achtsamkeit, Vertrauen, Ehrlichkeit, Fröhlichkeit und Zuversicht! Ich danke dir, denn du lebst diese Dinge in deinen Seminaren vor!😃 Danke für dein Vertrauen in mich.“

    Kerstin Kögler, Mountainbike, Guiding, Fahrtechnik:
    „Wochenstart nach 5 Tagen Emotionscoaching
    Auf einer Skala von 0-10 liegt meine Energie heute bei 10!
    Ein großes Dankeschön an Antje!
    Im Fokus standen viele praktische Techniken für den Umgang mit Emotionen z.B. bei Prüfungsangst, Erwartungsdruck oder Frustration. Und wieder ging es auch um Ressourcen: Diese Arbeit haben wir vertieft und damit auf den Sport Mental Coach Basic Kurs aufgesattelt.
    Ich freu‘ mich auf die Anwendung der wirksamen Techniken im Sport-, Berufs-, und Privatleben.“

    Florian Dildei, Lehrer:
    „Ich danke dir von ganzem Herzen, da ich so viel Persönliches für mich mitnehmen kann, genauso wie „Tools“ für alle Lebensbereiche! Danke!
    Für mich das absolute Highlight + TOP-Seminar (auch aufgrund direkter Effekte bei mir (spürbar)).“

    Torsten Gläser:
    „Du bist für mich sehr stark – ein Vorbild.
    Das Seminar rundet meine bisherigen Tools perfekt ab. Es war für mich der Höhepunkt und sehr hilfreich für meine Entwicklung (persönlich, beruflich).“

    Birgit Scheuerer:
    „Nochmals ein von Herzen kommendes Dankeschön für fünf absolut lehr- und tiefgreifende Tage im Emotionscoaching-Seminar.
    Genau die richtige Mischung aus Theorie und ganz vielen praktischen Übungsrunden mit unseren eigenen emotionalen Themen.
    Liebe Antje, du hast uns Teilnehmern durch deine wertschätzende und direkte Art an deinem immensen Wissen teilhaben lassen und uns nützliche Tools an die Hand gegeben, um bei unseren “Klienten” Veränderungen bewegen und Blockaden lösen zu können.
    Als Kinder- und Jugend-Mental-Coach kann ich nun meine kleinen und großen Klienten noch besser unterstützen und begleiten.
    Das Seminar war jedoch auch für meine persönliche Weiterentwicklung ein wahres Schatzkästchen und hat mich persönlich sehr bereichert. Absolut wertvoll und empfehlenswert.“

    Bianka Langendorf:
    „Ich bin dankbar für die Wissensvermittlung. Danke Antje, dass du immer ansprechbar warst. Ich habe vieles gelernt und vom Austausch in der Gruppe profitiert.
    Nutzen des Seminars: Steigerung im Wettkampf durch bessere mentale Vorbereitung. Kontrolle der Emotionen im Job.
    DANKE!“

    Nico de Villa, Ex-Fußballspieler, Mental-Trainer:
    „Das Seminar war super! Das Seminar hat mir für mich persönlich am meisten weitergeholfen (vor allem bei einem riesigen Thema).
    Summa Summarum: 10 von 10.“

    Monika Wader:
    „Ich kann gut damit arbeiten, besser Blockaden lösen und Ergebnisse verankern.
    Es war toll, inhaltlich gut. Danke Antje für Dich!“

    Holger Grussendorf, Personalberater, Siemens AG
    „Im Winter 2018 begann meine Reise in die Welt des (Business-)Coachings. Gleich vorab, meine Erwartungen wurden übertroffen. Die Ausbildungsfolge startet mit dem Coaching Basis Seminar, verläuft über zwei Module Business Coach sowie dem Emotionscoaching und dem auch online zu absolvierenden Seminar Marketing & Akquise. Die Inhalte sind gut und nachvollziehbar aufeinander aufgebaut. Alle Module bieten einen großen Raum an Selbsterfahrung. Beeindruckend ist, wie schnell und intensiv sich eine Offenheit der Teilnehmer im jeweiligen Themenbezug entwickelt. Die Übungen erfahren so einen starken und sehr vielfältigen Praxisbezug, der zusätzlich durch die Offenheit zur Vermittlung des Erfahrungsschatzes der Trainerin geprägt wird und höchst wertvoll ist. Sehr erkenntnisreich war es zu erleben, wie die angebotenen Inhalte des Business Coachings in der Arbeitswelt der Teilnehmer gelebt und erfahren werden. Viele Parallelen zum eigenen Erleben aber auch ebenso viele Darstellungen hiervon abweichender Praktiken und Erlebnisse.

    Antje Heimsoeth lebt ihre Berufung mit höchster Überzeugung. Sie vermittelt die Inhalte der Ausbildung hierbei sehr authentisch und mit einem außerordentlichen Praxisbezug. So erlebt man bereits in der Ausbildung selbst die an einen Coach gestellten Anforderungen, Erwartungshaltungen und zu übernehmenden Verantwortungen. Die theoretischen Inhalte sind gut und nachvollziehbar aufbereitet. Im Mittelpunkt stehen immer wieder die praktische Anwendungen des Gelernten, die in der Umsetzung fordern, zur Selbstreflexion anregen und von den mitgebrachten Themen sowie realistischen Herausforderungen der Teilnehmer leben. Antje lässt ergänzend hierzu alle Teilnehmer an ihrem großem Erfahrungsschatz teilhaben. Dieser rundet alle Themen komplett ab. Sehr beeindruckend ist zu erleben, wie sie ihre Überzeugungen und Werte selbst konsequent lebt und in ihren Beruf einbringt. Dies vermittelt sie nicht als Paradigma für die Teilnehmer, sondern lädt dazu ein und regt an, ein eigenes Werteverständnis zu entwickeln und dieses auch konsequent in sein eigenes Handeln und Arbeiten einzubringen.

    Mein Fazit: die Ausbildung hat mich reicher gemacht. Ich nehme eine Schatztruhe an Erfahrungen aus den praktischen Übungen mit, habe viele Anregungen für Methoden und Interventionen des Coachings erhalten und konnte in meine persönliche Wertearbeit eintauchen … herzlichen Dank Antje Heimsoeth!“

    Susanne Heinrich, Teamleiterin Prozessqualität
    „In den 5 Tagen des Emotionscoaching Seminars habe ich viele Aha Erlebnisse für mich persönlich gespürt.
    Liebe Antje, durch deine einfühlsame, aber auch fordernde Art im Seminar hat mich das persönlich und auch beruflich sehr bereichert.
    Dein Erfahrungsschatz und deine offene Art sind eine Bereicherung auf ganzer Linie und es macht Spaß an deinen Seminaren teilzunehmen.
    Vielen Dank für all die nützlichen Tools, welche du uns an die Hand gegeben hast.
    Ganz bestimmt war es nicht mein letztes Seminar bei Dir und ich freue mich schon auf das nächste Mal.“

    Weitere Kundenstimmen >>

    Verena Willinek hat das Modul Emotionscoaching zum zweiten Mal gemacht – beim zweiten Mal als Hospitantin. Sie berichtet.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden


    Im Anschluss an die Ausbildung empfehlen wir Ihnen, durch ergänzende Module bei der Heimsoeth Academy oder bei unseren Kooperationspartnern Ihre Kompetenz und Professionalität weiter auszubauen.

    Haben Sie Fragen?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter!
    Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an:
    Ihre Ansprechpartnerin: Antje Heimsoeth
    info@antje-heimsoeth.de oder Tel.: + 49 (0) 8031 892969

    Auch noch interessant?

    Beratung & Kontakt

    Telefon: +49 8031 89 29 69
    Mobil: +49 171 61 63 194
    E-Mail: info@antje-heimsoeth.de

    Die Academy

    √ Absoluter Praxisbezug
    √ TOP Trainer & Referenten
    √ Erfolgsmacher seit 2003

    Buch zum Thema

    Kopf Gewinnt - Antje Heimsoeth  

    Inhouse Training

    Firmeninterne Durchführung

    Mehr Infos 
    Anfragen

    Anerkanntes Bildungsinstitut

    Die Heimsoeth Academy ist ein von der Regierung von Oberbayern anerkanntes Bildungsinstitut.