Sport-Mental-Coach-basic-Heimsoeth-Academy
    Sport Mental Training Heimsoeth Academy

    Sport-Mental-Coach, ECA und BZTB, Basic

    Bitte für weitere Informationen wie Inhalte, Abschluss, Preise und Termine die Überschriften in den Tabs anklicken!

    Was bedeutet Mentale Stärke für Leistungssportler?

    Mentale Stärke bedeutet für Armin Emrich, früherer Trainer der Handball Nationalmannschaft: „Gut sein, wenn´s drauf ankommt! Nicht nur super Leistung im Training abliefern, sondern jetzt genau beim Spielstand 13:13 muss der nächste Ball drin sein. Die letzten 60 Sekunden sind die entscheidenden – wer ist jetzt cool? Wer kann sich jetzt fokussieren, konzentrieren, genau auf diese 60 Sekunden, wer kann alles andere an Störreizen ausblenden und die für ihn oder für die Mannschaft optimale Leistung genau in diesen 60 Sekunden bringen?“

    Mitch Pohl, früherer Eishockey Nationalspieler, Trainer: „Mentale Stärke bedeutet für mich die Fähigkeit, speziell zum Ende einer langen Saison sich noch einmal überwinden zu können, um die beste Leistung in der wichtigsten Phase abzurufen!“

    Wolfgang Mader, Extremsportler: „Mentale Stärke ist für mich die höchstmögliche Nutzung und Fokussierung aller geistiger und psychischen Fähigkeiten und Stärken (angeborener und erlernter) auf ein gesetztes Ziel zu dessen Erreichung sowie die gleichzeitige Ausblendung oder Beherrschung (durch Kenntnis) der Schwächen auf dem Weg zum Ziel.“

    Sport Mental Coach als Job der Zukunft
    Wenn Sporttrainer, Jugendwarte, Athleten, Amatuer-Sportler, Profi-Sportler, Coaches und Trainer sich der professionellen Beratung, dem Coaching von Sportlern und Mannschaften zuwenden wollen, dann sei Ihnen die Ausbildung zum Sport-Mental-Coach ans Herz gelegt! Mit Hilfe der Ausbildung können Sie (als Trainer Ihre) Sportler hin zu selbstbewussten und zielgerichteten Weltklasseathleten begleiten.
    Mit der Ausbildung bietet sich eine hervorragende Möglichkeit, Ihr bereits vorhandenes Wissen und Können als Trainer oder/und Sportler im Sport zu einem beruflichen Standbein auszubauen und Ihr Know-How aus der Ausbildung zum Sport-Mental-Coach dann in Ihr Trainingsprogramm zu integrieren!

    Sie lernen in der Basis Ausbildung das erste Handwerkszeug, erste Methoden und Tools für die Arbeit als Sport Mental Coach und erlangen die Fähigkeit, mit Sportlern, Trainern und Eltern von jugendlichen Sportlern professionelle Coachings durchzuführen.
    In der Advanced Ausbildung geht es darum, wie ich Sportler in der aktiven Karrierephase, in schwierigen Karrierephasen und während/nach einer Krise oder Verletzungsphase als Sport Mental Coach begleiten kann.

    Grundlagen unserer Ausbildung zum Sport Mental Coach
    Inhaltlich geht es um erprobte und anerkannte Techniken und Methoden aus der Sport- und Emotionspsychologie, der (Sport-) Kinesiologie, Brain Gym®, dem Integrativen Coaching, Mentaltraining, Klopfakupressur, Energy Psychology® nach Fred Gallo, Selbst- und Stressmanagement, Gesundheitscoaching, der (Lern-)Pädagogik, Methodik, Didaktik, wingwave®, EMDR und dem „Neuro-linguistischen Programmieren“ (NLP) … und Erfahrungen aus über 20 Jahren! Aus der Praxis für die Praxis!

    Im Basic Level der Sport Mental Coach Ausbildung der Heimsoeth Academy sind folgende Inhalte enthalten:

    Inhalte über alle Module
    (Verschiebungen und Änderungen nach Bedarf vorbehalten)

    • Vision, Ziele definieren, Zielvisualisierung, Zielcollage anfertigen
    • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit (Einführung)
    • Sportmentaltrainingszyklus
    • Was ist mentale Stärke und Mentaltraining?
    • Die Kraft der positiven Gedanken; Veränderung von Denkgewohnheiten
    • Macht der inneren Bilder, Visualisierung (Einführung)
    • Kommunikation mit sich selbst
    • Feedback geben und nehmen; Anerkennung und Lob
    • Auflösen auftretender Blockaden z.B. im Wettkampf, die den Sieg kosten können
    • Aktivieren und Abrufen aller erforderlichen Potentiale und Ressourcen („Ressourcen, die verstaubt in der Ecke liegen, wieder entstauben“)
    • Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Stärken stärken, Stärkenanalyse
    • Umgang mit Ängsten z.B. Prüfungsängsten, Lampenfieber, Angst vor Versagen und Stress, Fehlern, Druck, Misserfolg, Krisen und Niederlagen
    • Bauchatmung, Atemübungen
    • Erholung, Regeneration
    • Rituale, Routinen, Gewohnheiten
    • Umfeldmanagement, Förderer, Herausforderer
    • Selbstständigkeit und Autonomie des Sportlers bzw. Klienten
    • Übungen in Kleingruppen, Eigenerfahrung, Reflexion, Coach on the Coach
    • erkenntnisreiche, lustige, hilfreiche und erfahrungsreiche Tage und mehr gute Gefühle
    • die gezielte Vorbereitung im Wettkampf oder für große, wichtige Events (WM, Olympia, etc…)
    • … und vieles mehr

    Christian Tröger, ehemaliger Nationalschwimmer: „Erfolgreiche Sportler verfolgen ihre Ziele oftmals fokussierter und sind es gewohnt, auch aus Niederlagen positive Energie zu schöpfen.“

    Für wen ist die Ausbildung interessant?

    Lizenzierte Trainer (Diplomtrainer/innen, A-, B-, C- Trainer), staatlich geprüfte Sportlehrer; Übungsleiter; Dozenten, Sport- und Psychologiestudierende; angehende und bereits praktisch tätige Mentaltrainer und Coaches;
    Sportteams; Spieler mit Traineraufgaben; Athletinnen und Athleten, Sportler aller Stärken, Hobbysportler, Weltklasse-Sportler, Leistungs-und Spitzesportler, Schulungsleiter in der Sportaus- und Weiterbildung;
    alle ehrenamtliche Vereinsmitglieder mit Traineraufgaben; Vereine (Sport- und Jugendwarte etc.), Verbände (mit Lehrwesen), Mannschaftsbetreuer/innen, Kommerzielle Sportschulen und -anlagen,
    Ärzte und andere medizinische Berufe, Physiotherapeuten; Fitness- und Wellness-Trainer/innen; darüber hinaus ist das Seminar für alle Interessierten offen. Ganz egal ob … Ausdauer-, Kraftausdauer-, Kampf-, Kraft-, Schnellkraft-, Spiel- oder Konzentrationssportarten.

    Abschluss und Zertifizierung der Ausbildung

    Zertifizierung zum Sport Mental Coach Basic: Mental Coach Basic + Spezialblock Sport.
    Die Zertifizierung zum Sport Mental Coach Basic erfolgt nach den anerkannten Ausbildungsrichtlinien der Heimsoeth Academy. Die Fortbildung entspricht den Richtlinien der ECA (European Coaching Association).
    Teilnehmer mit erfolgreicher Prüfung erhalten ein Zertifikat mit dem Titel: Sport Mental Coach Basic (Heimsoeth Academy)

    Nach bestandener Prüfung zum Sport Mental Coach Basic haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Ihre Coaching Fähigkeiten im Sport-Mental-Coach, ECA oder BZTB, und Advanced bei uns an der Heimsoeth Academy zu vertiefen.

    Sie können mit der Urkunde auf dem Markt selbstständig als Sport-Coach arbeiten, oder Sie bringen die erworbenen Kenntnisse in Ihren momentan ausgeübten Beruf ein.

    ECA: Die Ausbildung entspricht den Richtlinien der ECA (European Coaching Association). Bei Erfüllung zusätzlicher Bedingungen (siehe www.eca-online.de) können die Absolventen von der ECA als Sport Coach lizenziert werden.

    Ausbildung in Stufen

    Sport-Mental-Coach, ECA und BZTB, Basic

    Jede Stufe ist in Module aufgeteilt, die auch einzeln gebucht werden können.
    Die Ausbildung beginnt mit dem Besuch des Basis Moduls Mental Coach Sport & Business und des Spezialblocks Sport. Danach ist die Reihenfolge der Module beliebig.

    Zertifizierung
    Zertifizierung zum Sport Mental Coach Basic: Mental Coach Basic + Spezialblock Sport.
    Zertifizierung zum Kinder- und Jugend Mental Coach Basic: Mental Coach Basic + Spezialblock Kinder und Jugendliche + Hausarbeit.

    Antje Heimsoeth - Heimsoeth Academy

    Antje Heimsoeth, Jahrgang 1964, ist Dipl. Ing. (FH). Als Gründerin und Geschäftsführerin des Instituts für Business- und Sport Coaching, SportNLPAcademy® und „Heimsoeth Academy“, trainiert Antje Heimsoeth Führungskräfte, Vorstände und Unternehmer. Antje Heimsoeth gehört zu den bekanntesten Mental Coaches und Vortragsrednern im deutschsprachigen Raum. Ihre Erfahrung mit internationalen Konzernen und traditionsreichen Mittelständlern sowie internationalen Spitzensportlern, Olympiasiegern, Profi-Teams und Bundestrainern machen sie zu einer begehrten Keynote-Rednerin mit mentalem Olympiafaktor: Go for Gold! Die ausgebildete Ingenieurin – sie studierte Geodäsie -, Unternehmerin, Bestseller Autorin und Hochschullehrbeauftragte ist internationale Expertin für Mentale Stärke, Spitzenleistung, Veränderung, Erfolg, Führung, Motivation & Selbstführung.

    Ihren Expertenstatus unterstreicht Sie durch Ausbildungen als DVNLP-Lehrtrainerin (DVNLP), Coach, DVNLP, zert. LernCoach (nlpaed), ECA Sport Coach (Master Competence), Life Kinetik® Trainerin, zert. MentalCoach, Sportmentaltrainerin (HAG), Flow Coach, „Deutschlands renommierteste Motivationstrainerin“ (FOCUS), wingwave®-Coach, zert. Business Coach, Gesundheitstrainerin, zert. Work Health Balance-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte, zert. Entspannungspädagogin.

    2003 stieg die Heimsoeth Academy in das mentale Training und Coaching (Sport, Gesundheit, Wirtschaft, Kinder) ein. Seitdem hat Antje Heimsoeth, Gründerin und Leiterin der Heimsoeth Academy, viele internationalen Mannschaften, Olympiasieger, Nationalspieler und Athleten, Ärzte, Unternehmen und Banken sehr erfolgreich als Mentaltrainerin und Mental Coach begleitet. Mentale Vorbereitung div. Olympiakaderathleten auf die Olympischen Spiele 2004 (Athen), 2008 (Peking), 2012 (London), 2016 (Rio de Janeiro) und 2020 (Tokio).
    Unter den Kunden und TeilnehmerInnen unter anderem Sportler und Mannschaften aus folgenden Disziplinen: Skispringen (Olympiasieger), American Football, Motorcross, Motorsport (Formel 3, Formel 4, Langstrecke), Triathlon (Olympiasiegerin; Ironman), Tanzsport (Europameisterschaft), Bob (Weltmeister, Europacup, Weltcup), Basketball (2. Bundesliga, Einzel Nationalmannschaft), Handball (2. Bundesliga, Handball Akademie, div. Kader), Bogenschießen, Biathlon, Boxen, Reitsport (Welt- und Europameisterschaft, Pony, Western, div. Kader, Bundeskader, Jugend), Eishockey (Bundesliga, div. Kader, Trainer, Spieler), Fussball (Landes- und Bezirksliga, Kinder, Torwart, Trainer 1. Bundesliga), Frauenfussball (2. Frauenbundesliga; Spielerinnen aus ausländischen Nationalmannschaften), Judo, Tennis (div. Kader), Golf (“das” Nachwuchstalent Deutschlands, div. Kader, Epdtour), Feldhockey (div. Kader), Eisstockschießen, Schwimmen (div. Kader), Schießen, Luftpistole, Tischtennis (div. Kader), Mehrkampf, Marathon, Ski Alpin (FIS; Bundeslehrteam), Segeln (Europa-, Weltmeisterschaft), Surfen, Gleitschirm- und Drachenfliegen, Snowboard, Leichtathletik, Mountainbike (Bundeslehrteam), Rad (Welt- und Europameisterschaft, RAAM), u.v.m.
    Dozentin, Autorin von vielen Fachartikeln und mehrerer Bücher, Keynote Speaker mit mentalem Olympiafaktor: Go for Gold!, ausgezeichnet als “Vortragsrednerin des Jahres 2014”. Weltweit tätig.

    & evtl. Gasttrainer

    Antje Heimsoeth - Profil Presse

    Termine für das Basis Modul Mental Coach Sport & Business

    09.11. – 14.11.2021
    17.12. – 19.12.2021 & 14.01. – 16.01.2022
    22.03. – 27.03.2022
    29.07. – 03.08.2022
    31.10. – 05.11.2022

    Seminarbeginn
    jeweils 10:00 Uhr (Anreisetag)
    Seminarende
    jeweils 16.00 Uhr (Abreisetag)

    Seminarort
    Heimsoeth Academy, Gießereistr. 22, 83022 Rosenheim, Obb.

    Investition
    1290 € regulär
    Die Ausbildung ist von der Mehrwertsteuer befreit.

    Voraussetzung für die Teilnahme an den Spezialblöcken: Absolvierte Basis Ausbildung zum Mental Coach

    In der Investition enthalten: Seminargetränke, Obst, Süßigkeiten; Handout, Zertifikat
    Eventuell anfallende Kosten für Übernachtung, Verpflegung bzw. Tagungspauschalen werden von den Teilnehmern individuell getragen.

    Carina Brechters, deutsche Triathletin

    Carina Brechters, deutsche Triathletin

    Mark Grabner

    Mark Grabner

    Julia Hochmuth, aktive Nationalmannschaftsschützin (DSB), lizenzierte A-Trainerin im Deutschen Schützenbund:
    „Was war für mich persönlich gut und wichtig? Viele Inhalte, viele Beispiele, flexible Gestaltung auf die Bedürfnisse der Teilnehmer.
    Du (Antje) bist ein absolutes Geschenk. Wahnsinnig professionell, klar, direkt und trotzdem empathisch und herzlich. Ich fühle mich angenommen.
    Das Wissen kann ich überall anwenden, in allen Bereichen und vor allem im Sport. Die Bedeutsamkeit ist unschreiblich hoch.
    Summa Summarum – Wie beurteile ich das Seminar insgesamt? Goldmedaille.“

    Lena Dittmann, DSV
    „Es war wieder ein sehr inspirierendes und interessantes Seminar bei Antje Heimsoeth! Die Mischung aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen, macht die Ausbildung sehr abwechslungsreich! Ich habe eine Menge sowohl über mich als Sportler, als auch für meine Tätigkeit als Ausbilderin und Trainerin gelernt. Ein großes Dankeschön hierfür!“

    Martin Kasten, Triathlon, Ironman:
    „Du bist eine solch tolle Bereicherung und Inspiration für mich gewesen. Ich freue mich schon auf das nächste Seminar mit Dir.“

    Julia Schmäcke, Mitar­bei­t­erin im weltweit größten Logis­tikun­ternehmen :
    „Ein inspirierendes Seminar das neben fachlich strukturierten Inhalten immer wieder auch die Vielfalt der Persönlichkeiten in Betracht zieht. Diese Ausbildung lebt von der Einstellung, der Authentizität und dem unglaublichen Fachwissen der Trainerin Antje Heimsoeth. Ein Erlebnis der besonderen Art, dass durch den respektvollen Umgang und die Herzlichkeit der Teilnehmer einen sehr nachhaltigen Eindruck hinterlassen hat. Antje, vielen Dank für diese bereichernde Erfahrung!“

    Manfred Capelli:
    „Ein Seminar bei Antje Heimsoeth ist das Beste,was Ihnen passieren kann, wenn Sie Ihren Wissenshorizont in Richtung Coaching aller Art erweitern möchten. Ich durfte an mir selbst erfahren, was es mit mir macht und habe entschieden weitere Seminare zu besuchen. Heimsoeth Academy kann ich wärmstens empfehlen!“

    Jasmin Pichler, Trainerin, geprüfte Bereiterin (FN), über den Online Spezialblock Sportmentaltraining:
    „Es war mein erstes Online-Seminar und ich bin total begeistert mit wie viel Wissen und Know-how uns Antje wieder geflasht hat. Es war wieder einmal ein fantastisches Seminar, vollgepackt mit vielen neuen Tools und Inputs, wo man einfach nie auslernt. Danke liebe Antje, dass du dich immer so reinhängst und immer alles gibst.

    Klaus Kirsch, Trainer – KMT-Center, über den Online Spezialblock Sportmentaltraining:
    „Super klasse. Es macht einfach Spaß von Profis zu lernen!! Ich freue mich schon auf das nächste Mal – das sicher kommen wird.“

    Sascha Wichert, „Tennistrainer des Jahres 2012“:
    „Antje Heimsoeth besticht durch ganz viel Herz, Klarheit, Empathie, Achtsamkeit und Freude an Ihrer Arbeit … dadurch schafft Sie es mitzureißen, zu motivieren und Menschen andere Wege aufzuzeigen. Jedes Seminar mit Ihr, ist Urlaub für die Seele… jedes Coaching ein Gewinn … jedes Treffen eine Bereicherung. Ohne Antjes Unternehmungen wäre die Welt sehr viel ärmer. Danke, dass es Dich gibt! Ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Momente in Rosenheim und bei Dir!“

    Andreas Mazatis:
    „Mein 17-jähriger Sohn arbeitet seit einem Jahr mit Antje zusammen um die mentale Stärke für seine Motorsportkarriere aufzubauen. So wie ich Antje bisher erlebt habe und sehe wie sich mein Sohn in dem Jahr dadurch verändert hat – kann ich nur sagen: Super, einfach vorbildlich wie sie mit den jungen Sportlern umgeht. Ich kann sie nur empfehlen.“

    Mathias Schiele, A-Lizenz, Trainer im Nachwuchsleistungszentrum des Bundesligisten FC Augsburg:
    „Vielen Dank für die interessanten Tage während unseres Seminars. Die Inhalte waren für mich absolut neu und sehr anschaulich und begeisternd dargestellt.
    Neben der tollen Gruppendynamik hat mich am meisten dein Fachwissen aber auch deine Art der Wissensvermittlung sehr beeindruckt. Themen die ich schon kannte wurden mir, durch deine Herangehensweise, nochmals deutlich klarer.
    Ich konnte viel neuen Input für meine Tätigkeit im Leistungssport mitnehmen, und werde auf jeden Fall noch weitere Lehrgänge bei dir besuchen, um mein Wissen stetig zu erhöhen.
    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute, und freue mich bereits jetzt auf das nächste Seminar in deiner Academy.“

    Christian Klein, Fußballtrainer:
    „Der Sport-Mental-Coach war nun mein vierter Besuch bei Dir. Es war wieder sehr inspirierend, Inhaltlich TOP und hat wie in den anderen Seminaren bei allen Teilnehmern für positive Veränderung gesorgt. Keiner geht mehr nach Hause wie er gekommen ist. Eine unvergessliche Woche mit sechs intensiven Tagen verging wie im Fluge. Sehr gut auch die Mischung von Theorie, Übungen und Transfer zur Praxis. Die Beschreibung Deiner Person „Tough in der Sache, weich zum Menschen“ kann ich nur bestätigen und zeichnet Dich aus. Jedes Seminar ist ein Erlebnis für sich und ich freue mich schon auf das nächste Mal. :-)“

    Verena Willinek, Trainerin, Fußballspielerin, Physiotherapeutin:
    „Ich bin noch in voller Euphorie 🙂
    Diese 6 Tage, mit dir als wunderbare, sehr authentischen Dozentin und den anderen 15 unglaublich respektvollen, wertschätzenden Menschen, haben mir sehr viele neue Dinge gegeben. Mein Umfeld hat mir heute immer wieder gesagt, wie sehr ich strahlen würde und sehr ausgeglichen und glücklich wäre. Ein sehr schönes Kompliment für mich! 🙂
    Einen sehr großen Dank dabei an Dich, denn du hast mit deiner wundervollen Art dies aus mir rausgekitzelt!“

    Stefan Unger, Spieler und Torwarttrainer im Handball:
    „Vielen Dank für diese sehr interessante und umfangreiche Woche! Ich konnte bereits einige Ansätze für mich als Spieler übernehmen und auch für meine Arbeit als Torwarttrainer  war es eine wahre Bereicherung. Besonders im Torwartspiel spielt der Kopf eine wahnsinnig wichtige Rolle. Die Woche war sehr intensiv aber auch super spannend. Besonders die vielen praktischen Beispiele aus dem Leistungssport sind bei mir hängen geblieben. Auch deine Offenheit zu jeglichen Fragen fand ich klasse. Die erhaltenen Unterlagen und dein Buch „Sportmentaltraining“ sind dabei noch eine zusätzliche Gedankenstütze, wo ich gerne immer wieder mal reinblättere.  Unsere sehr angenehme Arbeitsgruppe, die viel Offenheit und Ehrlichkeit entgegenbrachte, hat dieses Seminar zusätzlich unvergesslich gemacht. Ich bin schon sehr gespannt, wie viele positive Veränderungen sich durch mein neues angelerntes Wissen noch ergeben. Vielen DANK!“

    Susanne Vorbrugg-Hartlieb, Trainerin im Tennis:
    „Ich möchte mich sehr herzlich bei Dir für die Ausbildung „Sport Mental Coach“ bedanken. Für mich ist es sehr wichtig, von deiner Praxiserfahrung zu profitieren und dies nun auf andere Sportarten übertragen zu können.
    Der theoretische Teil des Seminars wird von Dir mit „Leichtigkeit“ und viel positiver Ausstrahlung vermittelt.
    Die 6-Seminar-Tage vergingen wie im Flug. Echt super. Dankeschön.“

    Kerstin Kögler, Bundeslehrteam Mountainbike DIMB, Mountainbike Guide/Trainer C BDR/DIMB, Teamfahrerin BMC Factory Trailcrew:
    „Liebe Antje, vielen Dank für das wertvolle Seminar „Sport Mental Coach Basic“. Sowohl für mich selbst als auch meine Sportler nehme ich viele Übungen und Anregungen mit. Die eigenen Ziele und Stärken, ein sehr großes und wichtiges Thema. Vielen Dank, dass du dich hierauf fokussiert hast, ich konnte den einzelnen Themen im Lehrgang sehr gut folgen. Klar, frau möchte am liebsten alles auf einmal wissen! Jedoch ist weniger auch mehr und ich freue mich darauf, das Wissen aus dem Kurs erst zu festigen/vertiefen, bevor es mit den nächsten Themen weiter geht.
    Vielen Dank auch für viele Beispiele aus der Praxis, ich habe hier gern zugehört! Neben dem Inhalt war es auch eine Bereicherung für mich, dich kennenzulernen: mit deiner Stärke, deiner Motivation, Klarheit und deinem wertschätzenden Umgang mit Menschen.“

    Nicole Emky:
    „Danke Antje für sechs erfüllende und inspirierende Tage Sportmentaltraining, -coaching! Durch einen gelungenen Wechsel von theoretischem Hintergrundwissen und praktischen Übungen war das Seminar für mich ein voller Erfolg. Das Fachwissen von Antje ist enorm und durch die ergänzenden Arbeitsunterlagen fällt es mir als Teilnehmer leicht, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Antje bringt jedem Teilnehmer sehr viel Wertschätzung entgegen,was sich meiner Meinung nach ganz enorm auf die Teilnehmergruppe auswirkt – diese positive Gruppenatmosphäre habe ich jetzt bei jedem Seminar mit Antje gespürt und ich bin beeindruckt, wie die Entwicklung jedes einzelnen Teilnehmers dadurch unterstützt wurde.
    Danke für viele Inputs, viele emotionale Momente, danke für dein Engagement und für deine Professionalität.“

    Wolfram Himpel:
    „Bei Frau Heimsoeth trifft Berufung den Beruf. Ich habe Sie als eine unglaublich kompetente Persönlichkeit kennengelernt. darüberhinaus hat mich Ihr professionelles Auftreten beindruckt. Ich kann, was ich sehr selten tue, Frau Heimsoeth uneingeschränkt weiterempfehlen, sowohl als Coach, als auch als Trainerin.“

    Alexandra Albert, Sport-Mental-Coach Ausbildung:
    „Die Ausbildung Sport-Mental Coach Basic war für mich der ideale Einstieg ins Sport-Mentaltraining. Die sehr intensiven, vollen Unterrichtstage vergingen bei sehr guter Lernatmosphäre in schöner Umgebung wie im Flug. Die Inhalte, die Antje Heimsoeth mit zahlreichen Beispielen aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung untermalen konnte, fügten sich mit jedem weiteren Tag für mich zu einem logischen Puzzle zusammen. Ich fühle mich hoch motiviert, das Erlernte nun auch umzusetzen und mich in diesem Bereich weiterzubilden. Beeindruckend und hilfreich war nicht nur die fachliche Arbeit, sondern die Erkenntnis, wie stark das Coaching mit dem eigenen Inneren und den eigenen Erfahrungen zusammenhängt. Mit Mut zur Reflexion konnte ich bei mir selbst Prozesse anstoßen. Ich weiß, dass mir das schon jetzt für meine Arbeit im Sport-Mentalcoaching sehr geholfen hat, denn wie sagt man so schön: Es gibt wenig bessere Lernerfolge als die, die aus der eigenen Erfahrung resultieren.“

    Gabi:
    „Vielen Dank nochmals für eine Woche, die ich nicht mehr vergessen werde.
    Mein Kopf und auch mein Herz waren gestern /heute noch so voll, dass ich das was ich zusammen mit Dir und den anderen Seminarteilnehmern erleben dürfte, nicht so in Worte fassen kann.“

    Dirk Schade:
    „Hallo Antje,
    wollte Dir nochmals sagen, wie gut es mir bei Dir gefallen hat. Das interessante Thema, gepaart mit Deiner Begeisterung, dem tollen Ambiente und der Gruppe machten die 6 Tage zu einem unvergesslichen Ergebnis.
    Für mich war es gut zu sehen, dass „man“ durchaus Gefühle zulassen kann und das es auch andere Leute gibt, die sich auch in den Jahren ab 40 noch neu orientieren.
    Freue mich schon auf die zweite Ausbildung.“

    Dr. Wolfgang Mader, Extremsportler:
    „Seit meinem achten Lebensjahr treibe ich Sport, seit meinem sechzehnten Lebensjahr Leistungssport. Über die Stationen Leichtathletik (Sprint und Weitsprung) über TaeKwonDo, Fußball, Skisport, Eishockey und Marathon Laufsport bin ich vor 4 Jahren zum Radsport gekommen. Nach den ersten 3 Jahren, die im Zeichen des Auslotens der eigenen Fähigkeiten, Neigungen, der eigenen Begeisterung und zielgerichteten Motivation lag, stand eines fest: Meine Reise geht in den Ultra-Marathon Bereich. Sehr bald ließ mich ein Traum nicht mehr los, und aus diesem Traum wurde ein konkretes Ziel: Race Across America Finisher 2012. Neben einem exakten, disziplinierten, professionellen und konsequenten körperlichen Training liegt bei einem solchen Vorhaben der Erfolg zu einem überwiegenden Teil im Bereich des Mentalen. Diese mentalen Fähigkeiten mit all ihren unzähligen Facetten und Anwendungsmöglichkeiten habe ich im Jänner 2010 bei Antje Heimsoeth im einwöchigen Sport-Mental-Coach Basic Ausbildung begonnen kennenzulernen und anzuwenden. In dieser Woche wurden all meine Erwartungen weit übertroffen und ich werde diese Ausbildung sowie das Training dieser Fähigkeiten nicht nur für meine sportlichen Ziele, sondern für alle anderen Herausforderungen im Leben fortsetzen und intensivieren.“

    Angelika Kirsch, Fußballtrainerin, FCR Duisburg:
    „Hallo Antje, in meiner langjährigen Tätigkeit als Fußballtrainerin habe ich im Stützpunkt Duisburg und auch in leitungsorientierten Vereinen viele Fußballspielerinnen und -spieler technisch und taktisch ausbilden können. Im Laufe der Zeit hat sich bei mir der Wunsch entwickelt, Sportler und Sportlerinnen auch auf mentaler Ebene zu stärken. Während der Ausbildung zum Sport-Mental-Coach Basic habe ich festgestellt, dass ich die richtige Wahl getroffen habe.
    Diese Schulung verschaffte mir vielseitige Einblicke in das Sport-Mentalcoaching. Insbesondere war ich von Deinen umfangreichen Erfahrungen, sowie Deiner hohen fachlichen Kompetenz angetan. Erfreulicherweise konnte ich viele Inhalte Deines Ausbildungslehrgangs sofort auf beruflicher als auch privater Ebene anwenden.“

    Nadine Fourmont, Erzieherin und heilpädagogische Reittherapeutin, Sport-Mental Coach, August 2016:
    „Vielen Dank , dass ich sein durfte, mit allem was in mir steckt. In der Sport Mental Coach Ausbildung erlebte ich eine durchweg positive und arbeitsintensive Zeit, mit vielen „wiedererkennbaren“ Beispielen aus dem großartigem Erfahrungsschatz von Antje. Eine Lerntruppe mit viel Elan, Offenheit und viel Individualität war eine tolle Voraussetzung für ein schöne sechstägige Lernzeit. Durch eine tolle Lernatmosphäre gelang es mir meine Gedanken zielgerichtet ein zusetzten, meine Stärken zu stärken und neue Handlungsideen zu verankern. Durch ihre eigene sehr lebendige Art und viel Fachwissen bringt sie mit viel Feuer und Freude uns Teilnehmer/innen Veränderung nahe, macht Mut für Neues!
    Ich schreite mit Freude und vielen positiven Gedanken und Bildern auf mein ganz persönliches Ziel hinzu … Jetzt geht´s los!“

    Torsten Gläser:
    „Was war für mich förderlich? Die viele Praxisarbeit, das auf den Punkt bringen der Themen, die Klarheit der Trainerin bei gleichzeitiger Herzlichkeit, viele Inhalte.
    Antje hat mich motiviert und meine Leistungen gefördert.
    Es war ein hilfreiches. mich forderndes und förderndes Seminar.“

    Petra Hagenreiner:
    „Antje ist eine mitreißende Trainerin, die über den gesamten Zeitraum die volle Aufmerksamkeit der Teilnehmer erreicht.
    In erster Linie wende ich das Gelernte bei mir und für meinen Alltag an. In meinem Beruf im Umgang mit den Kunden finde ich sicher eine gute Anwendung.“

    Weitere Kundenstimmen >> Jetzt anmelden >>

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden



    Was sind die Vorteile unserer Seminare?

    Praxisnähe: Viele Inhalte, viele Beispiele. Die Ausbildung trainiert Elemente, die in der Praxis benötigt werden. Wir vermitteln Elemente nach dem neuesten Stand der Wissenschaft (z.B. Gehirnforschung oder Kommunikation-, Emotions-, Motivations-, Sport- und Lernpsychologie).

    Trainerin: Unsere Trainerin ist durch viele Bücher, TV-Auftritte und Veröffentlichungen sehr bekannt.

    Viel Feedback und Übungsmöglichkeiten: Unsere Ausbildung lebt aktives und lebendiges Lernen in den einzelnen Modulen vor.

    Flexibilität: Flexible Gestaltung auf die Bedürfnisse der Teilnehmer.

    Leidenschaftliches Engagement: Unsere Trainer/innen und Berater sind Experten: Täglich setzen sie sich mit ihrer Kompetenz und viel Leidenschaft ein.

    Vorsprung durch Expertise: Mit unseren Zertifikaten können Sie punkten: Viele Olympiateilnehmer, WM-Teilnehmer, Spitzensportler, Bundestrainer, Teams und Verbände vertrauen in die Leistung und Expertise von Antje Heimsoeth.

    Großer Wissensschatz: Gerne teilen wir unseren sehr großen Wissens- und Erfahrungsschatz, den wir in den letzten 15 Jahren zusammen getragen haben. Dabei arbeiten wir immer professionell, unterhaltsam, vertrauensvollm, menschlich und wertschätzend.

    Leistungsstärke durch Kooperation:  Wir möchten Ihnen ein erstklassiges, vielseitiges Angebot für Ihre Qualifizierung und persönliche Entwicklung bieten. Deshalb ergänzen wir unser Leistungsangebot mit der Kompetenz starker Kooperationspartner.

    Spezialisierung: Viele Institute oder Trainer/innen bieten Sportmentalcoach-Ausbildungen nebenbei an. Wir sind zu 100 % auf das Thema spezialisiert.

    Qualitätssiegel: Die gesamte Ausbildung ist zertifiziert nach ECA zertifiziert und trägt das ECA-Qualitätssiegel.

    Das Wissen können Sie überall anwenden, in allen Bereichen und vor allem im Sport. Die Bedeutsamkeit ist unbeschreiblich hoch.

    Jetzt anmelden Info anfordern Broschüre zum Download

    Wenn Sie Fragen haben …

    oder ein Beratungsgespräch wünschen, schreiben Sie uns einfach ein E-Mail oder rufen Sie uns an:
    Ihre Ansprechpartnerin: Antje Heimsoeth
    E-Mail: info@antje-heimsoeth.de
    Tel.: + 49 (0) 8031 892969 – Mobil +49 (0) 171 6163194

    Auch noch interessant?

    Beratung & Kontakt

    Telefon: +49 8031 89 29 69
    Mobil: +49 171 61 63 194
    E-Mail: info@antje-heimsoeth.de

    >> jetzt anmelden

    Seminarprogramm

    Gesamtes Seminarangebot
    Bestellen Sie das gedruckte Programm kostenlos >>

    Ihr Gratis E-Book Sportmentaltraining

    Lernen Sie mentale Techniken kennen und wenden Sie diese als Sport Mental Coach selbst an!

    >> KOSTENLOS ANFORDERN

    Die Academy

    √ Absoluter Praxisbezug
    √ TOP Trainer & Referenten
    √ Erfolgsmacher seit 2003

    Buch zum Thema

    Antje Heimsoeth Sportmentaltraining  Antje Heimsoeth Golf mental

    Zum Shop >>

    Inhouse Training

    Firmeninterne Durchführung

    Mehr Infos 
    Anfragen

    Anerkanntes Bildungsinstitut

    Die Heimsoeth Academy ist ein von der Regierung von Oberbayern anerkanntes Bildungsinstitut.