Basis Ausbildung zum Mentalcoach - Heimsoeth Academy

    Ausbildung zum Mental Coach, BZTB

    Die Ausbildung zum Mental Coach vermittelt Ihnen umfassende Kenntnisse, mentale Instrumente und eine solide Basis, um als Mental Coach andere zu unterstützen, zu fördern und zu spiegeln. Mentaltraining bezieht sich auf bewusste und unbewusste Vorgänge, die jeder selbstverantwortlich beeinflussen und steuern kann.

    Wir alle empfinden es als Glück, wenn wir unser Potential frei ausleben dürfen und zeigen können, was in uns steckt. Doch das klappt nicht immer – viele Menschen leiden tagtäglich darunter, dass ihr eigentliches Können nicht zum Tragen kommt, dass sich Veränderungen scheinbar nicht einstellen wollen, sie hinter der erwarteten Leistung zurückbleiben. Zum Beispiel im Beruf, in der Schule, im Familienleben, beim Sport. Begründet ist dies oft in mentalen Blockaden, fehlender Zielsetzung, negativen Denkweisen und „Programmen“, die wir unbewusst gespeichert haben und die uns dann, wenn es darauf ankommt, den Zugang zu inneren Ressourcen verwehren.

    Dabei besitzt jeder Mensch die Fähigkeit, seine Gedanken und sein Handeln bewusst positiv und aktiv zu beeinflussen. Jeder kann sein Leben selbst in die Hand nehmen, zu 100% Verantwortung übernehmen, Prioritäten setzen, sein Bestes geben, mutig sein, auf seine Gedanken achten, diszipliniert sein, ins TUN kommen und seine Ziele definieren und verwirklichen.

    Ein Mental Coach ist ein Wegbegleiter. Ob es um Probleme im Beruf, um eine persönliche Krise, die Gesundheit, um familiäre und zwischenmenschliche Probleme, sportliche Herausforderungen geht – bei Erwachsenen wie bei Kindern und Jugendlichen. In der professionellen Beziehung analysiert und denkt der Klient über seine Ist-Situation nach, stärkt Stärken und definiert positive, klare, aktive. In den Coachingsitzungen passiert freilich noch viel mehr: In intensiver, gemeinsamer Zusammenarbeit lernt der Klient, die eigenen Kräfte, Potentiale und Energien zu aktivieren, sich selbst zu motivieren, mit seinen Gedanken und persönlichen Erfolgsstrategien die Ziele und Lebensqualität zu erreichen, die er sich wünscht und vorstellt. Der Coach selbst leistet dabei eher Hilfe zur Selbsthilfe – erfolgreiches Mental Coaching ist, dass der Klient schließlich selbst die ersten Schritte macht.

    Profitieren Sie von der Expertise der „renommiertesten Motivationstrainerin Deutschlands“ (FOCUS) und zert. Mental- und Business Coach Antje Heimsoeth.
    Erlernen Sie hocheffektive Techniken, die Gedanken und den Kopf auf Erfolg, Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden ausrichten.

    Das erwartet Sie unter anderem in der Ausbildung zum Mentalcoach

    Gedanken sind keine Fakten

    Motivation

    Die Kraft der Affirmationen

    Die Kraft der Affirmationen

    Neuroplastizität

    Vision, Zielearbeit

    Vision, Zielearbeit

    Stärken stärken, Selbstwert

    Stärken stärken, Selbstwert

    Konzentration

    Konzentration

    Die Macht der inneren Bilder

    Die Macht der inneren Bilder

    Gewohnheit ist der härteste Klebstoff der Welt

    Gewohnheit ist der härteste Klebstoff der Welt

    Motivation

    Motivation

    Ankern

    Ankern

    Atmung

    Atmung

    Resilienz stärken

    Resilienz stärken

    Curriculum

    Ausbildung zum Mental Coach

    Module und Spezialblöcke können einzeln gebucht werden.

    Arbeitsmöglichkeiten und Tätigkeitsfelder der Ausbildung zum Mental Coach

    Die vielen verschiedenen Einsatzgebiete des Mentaltrainings und -coachings eröffnen Ihnen neue berufliche sowie private Perspektiven und Möglichkeiten. Als Zusatzqualifikation in verschiedenen Berufen, selbständig als Selbständiger in Wirtschaft, in Unternehmen, Hotels, Unternehmensberatungen, Wellness, Sport, Verein, im privaten Umfeld u. a.

    • Coaching in Gesundheitsfragen
    • Coaching von Sinnsuche, Neuorientierung und Jobwechsel
    • Sportler- und Mannschaftsbetreuung im Leistungssport, Teamcoaching
    • Coaching im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
    • Coaching und Kompetenzentwicklung von Führungskräften und Mitarbeiterführung
    • Begleitung von persönlichen und beruflichen Veränderungsprozessen
    • Steigerung von Leistung, Erhalt von Motivation
    • Förderung und Stärkung von Kreativität und Empathie
    • Coaching zu den Themen Stressbewältigung/Resilienz/Life-Balance
    • Coaching in professioneller Kommunikation
    • Coaching in der Gestaltung von professionellen Beziehungen
    • Coaching bzgl. Optimierung von Auftreten, Ausstrahlung und Souveränität

    Fachwissen – Emotionalität – Glaube an die eigenen Möglichkeiten – Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten – Begeisterung für das, was man tut – Soziale Kompetenzen

    Mental Coach Basic
    • Kraft der positiven Gedanken, Affirmationen, Gedankenkontrolle
    • Selbstmanagement
    • Selbstreflexion
    • Positives Denken
    • Glaubenssätze erkennen und bearbeiten
    • Sinn des Lebens, Purpose
    • Selbstvertrauen, Selbstwert, Selbstbewusstsein, Selbstliebe, Talent
    • Umgang mit Veränderungen
    • Vorstellungskraft, Imagination, Visualisierungstechniken (assoziiert, dissoziiert)
    • Logische Ebenen
    • Umgang mit Angst, Blockaden, Emotionen, Wirkungsweisen, Grundlagen des Mental Coachings, Spass, Freude
    • Mentale Erfolgsgrundlagen
    • Mut, Vertrauen, Umgang mit Selbstverantwortung und Macht, Umgang mit Grenzen
    • Werte und Kriterien
    • Entspannungstechniken, -methoden
    • Selbstbestimmung / Fremdbestimmung
    • Stresscoaching
    • Zeitmanagement
    • Verbesserung des Schlafs
    • Grundregeln der Kommunikation, GFK
    • Konzentration
    • Mentale Prüfungsvorbereitung
    • ABC Modell
    • Flow, ILZ
    • E-Mail-Nachbetreuung
    Coaching Basis Seminar
    • Die Rolle des Coaches
    • Coaching-Themen
    • Abgrenzung zu Therapie, Consulting, Beratung und Training
    • Klärung des Coaching-Begriffs
    • Bedeutung der Werte, Wertearbeit
    • Zielearbeit – Der positive Zielrahmen (statt SMART Zielrahmen), Zielprozess
    • Positive Gesprächsführung
    • Der Coaching-Prozess, Spielregeln und Setting im Coaching-Prozess
    • Modell der Welt des Klienten
    • Coaching-Gründe – Coaching-Frames
    • Auftragsklärung
    • Grundhaltungen im Coaching
    • Coaching sinnvoll strukturieren – Phasen des Coachings und Coaching-Prozess
    • Prozess Verantwortung in der Coaching Situation
    • Anlässe für Coaching (im Unternehmen) identifizieren
    • Methodensammlung
    • Systemische Fragetechniken wirkungsvoll einsetzen, Aktives Zuhören
    • Selbsterfahrung in der Rolle als Coach und konstruktives Feedback
    • Selbstreflexion: Sie bekommen fortlaufend Impulse, sich selbst zu reflektieren. Wer sich darauf einlässt, erhält das Geschenk einer größer werdenden Klarheit.
    Emotionscoaching
    • Sieben „Basisgefühle“: Freude, Überraschung, Ekel, Verachtung, Wut, Angst und Traurigkeit
    • Macht der Emotionen
    • Primäre, sekundäre Emotionen; Emotionsanalyse
    • Ressourcenarbeit mit EMDR
    • Klopfakupressur, -techniken
    • Kinesiologische Protokolle
    • Effekte von Affirmationen auf das Energie-System
    • Schnelle Augenbewegungen
    • Erlaubersätze formulieren
    • Positive und negative Kognition, Glaubenssatzarbeit
    • Dysfunktionale mentale Strategien
    • Mächtige Werkzeuge und „Tools“ für alle Lebensbereiche
    • Arbeit mit Submodalitäten
    • Kinesiologischer Muskeltest
    • Blockaden wie Flugangst, Ängste nach einer Verletzung, Lampenfieber, Höhenangst, … lösen

    Spezialblöcke

    Modul Business Coaching

    Business Coach Ausbildung

    Modul Teamcoaching

    Teamcoaching

    Modul Resilienz-Coaching

    Resilienz stärken

    Modul Stress Coaching

    Stress Coaching

    Zielgruppe der Ausbildung zum Mental Coach

    • Führungskräfte, Unternehmensberater
    • Steuerberater, Finanzdienstleister
    • Sportwissenschaftler, Sport- und Gymnastiklehrer
    • Fitness- und Personaltrainer, Physio- und Ergotherapeuten
    • Krankengymnasten
    • Unternehmer, Mitarbeiter, Teams
    • Verkäufer
    • Sportler, Trainer, Übungsleiter
    • Quereinsteiger, Coaches
    • Privatpersonen
    • Ärzte, Erzieher, Heilpädagogen
    • Personalverantwortliche
    • Selbstständige sowie Interessierte

    Zertifizierung

    Die Zertifizierung erfolgt nach den anerkannten Ausbildungsrichtlinien der Heimsoeth Academy.

    Zertifizierung zum Sport Mental Coach Basic: Mental Coach Basic + Spezialblock Sport.
    Zertifizierung zum Kinder- und Jugend Mental Coach Basic: Mental Coach Basic + Spezialblock Kinder und Jugendliche + Hausarbeit.
    Zertifizierung Business Mental Coach Basic: Mental Coach Basic + Spezialblock Teamcoaching + Business Coach + Projektarbeit.

    Mental Coach (Heimsoeth Academy) mit Zertifikat

    Termine und Investition

    Termine für das Basis Modul Mental Coach (6 Tage)

    09.11. – 14.11.2021
    17.12. – 19.12.2021 & 14.01. – 16.01.2022
    22.03. – 27.03.2022
    29.07. – 03.08.2022
    31.10. – 05.11.2022

    1. Tag: 10:00 Uhr (Anreisetag)
    letzter Tag: 16:00 Uhr (Abreisetag)

    Investition
    1290 € regulär (von der MwSt. befreit)
    Bei der Beteiligung Ihrer Firma / Arbeitgebers: 1370 € regulär
    1190 € Frühbucher (3 Monate vorher)

    Modul Emotionscoaching (5 Tage)

    EC 21
    17.11. – 21.11.2021

    EC 22
    16.03. – 20.03.2022
    19.10. – 23.10.2022

    1. Tag: 11:00 Uhr (Anreisetag)
    letzter Tag: 16:00 Uhr (Abreisetag)

    Investition
    1500 € regulär

    Coaching Basis Seminar (5 Tage)

    06.12. – 10.12.2021
    29.01. – 02.02.2022
    28.06. – 02.07.2022
    13.12. – 17.12.2022
    13.03. – 17.03.2023

    Investition
    1146 € regulär

    Modul Grundlagen Teamcoaching (3 Tage)
    Inhalte Team finden Sie hier.

    07.10. – 09.10.2021
    01.04. – 03.04.2022
    23.09. – 25.09.2022

    1. Tag: 10:00 Uhr (Anreisetag)
    letzter Tag: 16:00 Uhr (Abreisetag)

    Investition
    990 €zzgl. 19% MwSt.

    Spezialblock Stress- und Burnout Coaching (3 Tage)
    Abschluss: Stressmanagement Coach

    21.10. – 23.10.2021
    18.02. – 20.02.2022
    19.09. – 21.09.2022

    Investition
    690 € regulär zzgl. 19% MwSt.

    Spezialblock Resilienz Coaching

    Präsenztermin
    04.11. – 07.11.2021
    16.06. – 19.06.2022
    24.11. – 27.11.2022

    Investition:
    990 € zzgl. 19% MwSt.

    Einführung ins Business Coaching (3 Tage)

    22.11. – 24.11.2021
    21.02. – 23.02.2022

    Investition
    990 €zzgl. 19% MwSt.

    Mental Coach Zertifizierung
    Termine für Prüflinge
    auf Anfrage
    Kosten: 476 € incl. 19 MwSt.

    Kosten für Online Training „Marketing und Akquise als Coach & Berater“: 398 Euro zzgl. 19% MwSt.

    Eventuell anfallende Kosten für Übernachtung, Verpflegung bzw. Tagungspauschalen werden von den Teilnehmern individuell getragen.

    Ihre Trainerin

    Antje Heimsoeth, Jahrgang 1964, ist Dipl. Ing. (FH).

    • Gründerin und Geschäftsführerin des Instituts für Mental Coaching, Heimsoeth Academy
    • Antje Heimsoeth gehört zu den bekanntesten Mental Coaches und Vortragsrednern im deutschsprachigen Raum. Bei Managern und Medien gilt sie als „renommierteste Motivationstrainerin Deutschlands“ (FOCUS).
    • Erfahrung mit internationalen Konzernen und traditionsreichen Mittelständlern sowie internationalen Spitzensportlern, Olympiasiegern, Profi-Teams und Bundestrainern
    • Seminare, Vorträge und über 1000 Coachings
    • Ende 2019 wurde sie zum Senat der Wirtschaft, einer Wertegemeinschaft) berufen und so Teil eines exklusiven Kreises von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.
    • Bestsellerautorin: Antje Heimsoeths Veröffentlichungen in bekannten Verlagen, wie u. a. Haufe, C.H. Beck und SpringerGabler, unterstreichen ihre Fachkompetenz.
    • Podcasterin
    • Ihren Expertenstatus unterstreicht Sie durch viele Ausbildungen, u.a. als DVNLP-Lehrtrainerin (DVNLP), Coach, DVNLP, zert. LernCoach (nlpaed), ECA Sport Coach (Master Competence), Life Kinetik® Trainerin, zert. MentalCoach, Sportmentaltrainerin (HAG), wingwave®-Coach, zert. Business Coach, Gesundheitstrainerin, zert. Work Health Balance-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte, zert. Entspannungspädagogin.
    • Als anerkanntes professionelles Mitglied in der German Speakers Association (GSA) gehört sie zu Premium Speakers und TOP 100 Excellent Speaker. Sie wurde als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“, mit dem Award „Erfolgreiche Unternehmerin 2016“ und TOP 100 Erfolgstrainer (Magazin ERFOLG) ausgezeichnet.
    • Mit ihrer Expertise geht sie auch auf Sendung bei Fernsehsendern wie RTL Aktuell, n-tv, Sky, BR, nrw.tv, Hamburg1 und RFO, in Zeitungen wie F.A.Z. , WELT und WELT AM SONNTAG sowie bei Radiosendern wie Bayern 3 – Frühaufdreher, Sport1, BR und ManagementRadio.

    Aus der Praxis, aus dem wahren Leben, ohne Schnickschnack!
    Frau Heimsoeth versteht es, mit ausdrucksstarken Zitaten und Bildern und vielen persönlichen Beispielen Ihre Aussagen ganz klar auf den Punkt zu bringen, einfach und verständlich. Sie vermittelt klare Botschaften. Was ihr besonders am Herzen liegt: Respekt, Vertrauen, Wertschätzung, Empathie, warme Menschlichkeit.

    Das sagen unsere Teilnehmer*innen über die Ausbildung zum Mental Coach

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Kostenfreier Infoabend „So wirst du erfolgreicher Mental Coach“

    Möchtest du ein sehr spannendes Berufsfeld entdecken?! Willst du Menschen wirksam begleiten? Willst Du wissen, was die größten Geheimnisse erfolgreicher Mental Coaches sind und wie Du sie für Dich erfolgreich anwenden kannst?
    In diesem Webinar erfährst du, was ein richtig guter Mental Coach mitbringen muss, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Antje Heimsoeth gibt dir einen Einblick in die Voraussetzungen, Methoden und Fähigkeiten, die du brauchst, um erfolgreicher Mental Coach zu werden.

    • Wie wird man Mental Coach, Was einen guten Mental Coach ausmacht
    • Welche Coaching Methoden ich im Mentalcoaching erfolgreich einsetze
    • Inhalte einer Mental Coach Ausbildung, Ziele einer Mental Coach Ausbildung
    • Welche Fähigkeiten ein Mental Coach unbedingt mitbringen muss
    • Welche Voraussetzungen muss ich für eine Ausbildung zum Mental Coach mitbringen

    Wenn Sie Fragen zur Ausbildung zum Mental Coach haben …

    oder ein Beratungsgespräch wünschen, dann schreiben Sie uns einfach ein E-Mail oder rufen Sie uns an:
    Ihre Ansprechpartnerin: Antje Heimsoeth
    info@antje-heimsoeth.de
    Tel.: + 49 (0) 8031 892969 – mobil: +49 (0) 171 6163194

    Diese Ausbildungen könnten Sie auch interessieren

    Infobroschüre der Heimsoeth Academy

    Sehr gerne schicken wir Ihnen kostenfrei unsere aktuelle Ausbildungsbroschüre zu.

    Newsletter Antje Heimsoeth

    Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!

    Möchten Sie weitere, regelmäßige Informationen über Mentale Stärke, Positiv Führen, Motivation, Erfolg, Unternehmenserfolg, Stressmanagement, Selbstführung, Vertrauen und Führungsstärke?
    Sie interessieren für unsere Workshops, Vorträge und unsere Aus- und Weiterbildungen?
    Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und bleiben Sie so auf dem Laufenden!

    Ich freue mich!