Ängste und Unsicherheit in der Führung
Ängste und Unsicherheit in der Führung
31. Oktober 2022
Mental Coaching Techniken, um Selbstzweifel zu überwinden
Mental Coaching Techniken, um Selbstzweifel zu überwinden
14. November 2022

Ängste und Unsicherheiten in der Führung

Ängste und Unsicherheiten in der Führung

Führungskräfte haben heute mehr denn je mit Ängsten, Befürchtungen und schwierigen Gefühlen zu kämpfen. Angst und Unsicherheit sind gerade in Krisenzeiten weit verbreitet, werden aber meist im Business geleugnet, unterdrückt oder nicht wahrgenommen.

Impulse & Tipps:

  • Der Angst in die Augen schauen
  • Fokus auf das Hier und Jetzt
  • Perspektivenwechsel: Ändern Sie die Perspektive
  • bereiten sie sich auf wichtige Termine sehr gut vor
  • Fokus auf Lösungen statt auf Probleme
  • bilden Sie persönliche Netzwerke – diese geben Sicherheit
  • suchen Sie sich Vorbilder
  • suchen Sie sich Ermutiger und Unterstützer (Support Team)
  • delegieren Sie Verantwortung
  • besuchen Sie ein Präsentationstraining oder Coaching
  • Sorgen sie für Interessen außerhalb des Jobs. Gehen Sie Hobbies außerhalb der Arbeit nach.
  • Nehmen Sie sich Zeit zum Auftanken und Entspannen. Die Forschung zeigt, dass eine Auszeit von der Arbeit den Stress reduziert und das Wohlbefinden fördert. Scheuen Sie sich nicht, Ihren Mitmenschen zu zeigen, dass Sie Pausen einlegen, Ihre Abende freihalten und Ihre Urlaubstage zur Regeneration nutzen.
  • Stärken sie ihre Stresskompetenz & Resilienz.
  • Lernen Sie stolz auf die eigenen Leistung zu sein.
  • Führen Sie ein Erfolgstagebuch.
  • Keiner ist perfekt. Wenn Sie nicht stolz darauf sind, wie Sie mit einem negativen Gefühl oder einer schwierigen Situation umgegangen sind, sollten Sie auch das offen sagen.

>> Blogartikel „Ängste und Unsicherheit in der Führung“: https://www.heimsoeth-academy.com/aengste-und-unsicherheit-in-der-fuehrung/ <<

Meine Bitte: Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich ganz besonders, wenn Sie mir eine 5-Sterne-Bewertung und Rezension auf iTunes hinterlassen und Sie diesen Podcast abonnieren. Ich freue mich sehr, wenn Sie mir und dem Podcast treu bleiben und mich weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.