Ausbildung Gesundheitscoach Heimsoeth Academy
    Ausbildung Gesundheitscoach Heimsoeth Academy

    Weiterbildung zum Gesundheitscoach, BZTB

    Ganzheitliche Gesundheit als Beruf: eine Investition in die Zukunft

    Ob wir gesund bleiben, hängt an jedem einzelnen Tag unseres Lebens ganz allein von uns ab.
    Jeder von uns ist täglich verschiedenen physischen und psychischen Belastungen und Herausforderungen ausgesetzt.
    Leistungsdruck, berufliche Reisen, Zeitnot, ständig wachsende Anforderungen im Beruf und im Privatleben bestimmen den Alltag vieler Menschen.
    Häufig führen diese Faktoren, auch Stressoren genannt, zu einer körperlichen, seelischen und geistigen Überlastung. Der Mensch fühlt sich den gestellten Anforderungen nicht mehr gewachsen und gerät in Stress. Stress ist allgegenwärtig und kann der Gesundheit schaden.

    Die zentralen Fragen der Salutogenese lauten wie folgt: Warum bleiben Menschen trotz vieler gesundheitsgefährdender Einflüsse gesund? Wie schaffen sie es, sich von Erkrankungen wieder zu erholen? Und was ist das Besondere an Menschen, die trotz extremster Belastungen nicht krank werden?
    „Ich gehe davon aus (…) um eine (…) Metapher zu wählen, dass wir alle eine lange Skipiste herunterfahren, an deren Ende ein unumgänglicher und unendlicher Abgrund ist. Die pathogenetische Orientierung beschäftigt sich hauptsächlich mit denjenigen, die an einen Felsen gefahren sind, einem Baum, mit einem anderen Skifahrer zusammengestoßen sind oder in eine Gletscherspalte fielen. Weiterhin versucht sie uns davon zu überzeugen, dass es das Beste ist, überhaupt nicht Ski zu fahren. Die salutogenethische Orientierung beschäftigt sich damit, wie die Piste ungefährlicher gemacht werden kann und wie man Menschen zu sehr guten Skifahrern machen kann.“ (Antonovsky 1993, S.11)

    Gesundheit und Krankheit gehören zum Leben dazu. Wichtig ist für uns, wie wir damit umgehen. Risikofaktoren und stabilisierende Faktoren müssen erkannt werden, um eine Erkrankung zu vermeiden und die Gesundheit auf möglichst hohem Niveau zu erhalten. Als gesundheitsfördernd sieht Antonovsky eine zuversichtliche und vertrauensvolle Grundeinstellung, dass sich die Dinge gut entwickeln werden. Dazu gehört auch das Vertrauen in die eigenen Potentiale und Fähigkeiten und in die Unterstützung anderer Menschen. Der Arzt kann dabei Berater und Begleiter sein. Der Mensch braucht Kenntnisse über die Vorgänge im Körper, über die Einflüsse aus seiner Umwelt auf seine Gesundheit, was er selbst dafür tun kann, und wo er Hilfe und Unterstützung bekommen kann. In einem vertrauensvollen partnerschaftlichen Arzt-Patienten-Verhäftnis sieht der Arzt den Patienten als einen Menschen mit positiven Ressourcen und Selbstheilungskräften, die es zu nutzen gilt.

    Innere Haltung und Menschenbild
    • Respekt vor der Einzigartikeit eines Jeden und den bisher unternommenen Lösungsversuchen
    • Einladung zum Perspektivenwechsel / Der Blickwinkel
    • lösungs-, ziel-, ressourcen- und auftragsbezogenes Arbeiten
    • Wertschätzung
    Ziele Weiterbildung Gesundheitscoach

    Gesund leben – erfolgreich und effizient andere dabei begleiten und unterstützen.

    Berufs-Chancen – Weiterbildung Gesundheitscoach

    Die Gesundheitsbranche boomt!

    Die in der Weiterbildung vermittelten Methoden sind …

    • Ganzheitlicher Ansatz
    • Integratives Coaching
    • moderne lösungsorientierte Team- und Persönlichkeitsentwicklungsverfahren
    • Kinesiologische Muskeltesten
    • Stressmanagement, Entspannungsmethoden, Atemübungen
    • Rapport, Logische Ebenen
    • HGT-Gesundheitstraining, NLP & Gesundheit
    • Imagination, Visualisierung
    • Mentaltraining, Mentale Gesundheit
    • Interventionsmethoden im Gesundheitscoaching
    • Lösungsfokussierte Gesprächsführung (Coaching Basis Seminar)
    • Körper- und Selbstwahrnehmung
    • Selbstregulierung, -management
    • praktische Übungen
    • Selbststudium
    • und mehr gute Gefühle … und vieles mehr
    • Im letzten Seminarblock: Aschluss mit Zertifikat zum Gesundheitscoach mit Abschlussarbeit, Kurzvortrag, Coaching-Sitzung und Feedback.

    Diese Ausbildung basiert vor allem auf die praktische Anwendung der bewährten Coaching-Instrumente.

    Für wen ist dieses Angebot?

    Diese Ausbildung richtet sich an NLP-Anwender, die ihre fachliche Kompetenz im Coaching erweitern wollen, insbesondere Menschen im gesundheits-beratenden, medizinischen, beratenden und therapeutischen Bereich, wie z.B. Heilpraktiker, Mediziner, Psychologen, Sozialpädagogen, Dipl. Pädagogen, Lehrer an Schulen / Erzieher und Therapeuten, die ihr Berufsbild um den Bereich des professionellen Coachings erweitern wollen und immer öfters lösungs- und zukunftsorientiert arbeiten wollen. Trainer, Seminarleiter, Führungskräfte, (Unternehmens)-Berater von Team- und Organsisationsentwicklungsprozessen; Gesundheitsberater in Unternehmen/Betrieben; KursleiterInnen von Krankenkassen, Volkshochschulen; MitarbeiterInnen von Gesundheitseinrichtungen und aus Tourismuseinrichtungen, Mitarbeiter aus Pensionen, Hotels und Kliniken; Funktionsträger von Sportvereinen und -verbänden; Sport-, Physio- und Bewegungstherapeuten, Wellnessbetrieben und Fitnessstudios.

    Voraussetzungen für die Teilnahme – Weiterbildung Gesundheitscoach:

    Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium, mindestens fünf Jahre Berufstätigkeit.
    Wertschätzende, ressourcenorientierte Grundhaltung, Interesse am Gesundheits-Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Freude an der Arbeit mit Menschen, Lebenserfahrung, psychische Stabilität.

    Für die Ausbildung sind keine Coaching-Vorkenntnisse erforderlich.

    Voraussetzungen Abschluss Gesundheitscoach:

    Regelmäßige und aktive Teilnahme an den einzelnen Modulen (wegen Krankheit o.ä. versäumte Abschnitte können in der nächsten Ausbildung nachgeholt werden), zzgl. mindestens 50 Unterrichtseinheiten Train the Coach und mindestens 50 Unterrichtseinheiten Fallarbeit, sowie Literaturstudium, Eigenpräsentation einer Coachingsitzung und Arbeitsgruppen.

    Inhalte der Weiterbildung zum Gesundheitscoach

    (Vorbehalt: Verschiebungen und Änderungen nach Bedarf vorbehalten)

    Gesundheitscoach Heimsoeth Academy

    Unsere Seminare und Ausbildungen werden sehr teilnehmerorientiert durchgeführt: Anregungen, Erwartungen und Wünsche der Teilnehmer werden in die Ausbildung eingebunden.

    Inneres Team

    • Dynamiken im inneren System
    • Mitglieder des inneren Teams
    • Erkunden und Erheben des inneren Teams
    • Innere Teamkonflikte
    • Der innere Chef

    Aufstellungselemente im Coaching

    • Grundlagen Aufstellungen
    • Erkennen grundlegender Dynamiken der Verstrickung
    • Finden passender Lösungsansätze
    • Aufstellungen mit Figuren, Einzel-Aufstellungen für den Einsatz im Coaching
    • Aufstellung Inneres Team
    • Ganzheitliche Arbeitsweise

    Resilienz-Training

    • Ergebnisse der Resilienzforschung: Was hält uns gesund?
    • Die aktuelle Situation im Gesundheitswesen
    • Die Resilienzfaktoren
    • Aktivität statt Opferrolle
    • Selbstachtung und Selbstwirksamkeit
    • Stärkung der Person in ihren Rollen
    • Optimismus
    • Lösungsorientierung
    • Verantwortung übernehmen
    • Selbstregulation

    Stressmanagement, -bewältigung

    • Definition Stress
    • Stressoren, Auslöser von Stress, Stressreaktionen, Stresszustände
    • Stress-Analyse, Stress-Bewältigung
    • Stress-Physiologie, Stress-Typen
    • Symptome und Folgen
    • Stressbedingte Krankheiten
    • Allgemeines Adaptionssyndrom
    • Stress als Dickmacher
    • Schlafförderer
    • Körperwahrnehmung
    • Tätigkeitswechsel
    • Salutogenemodell
    • Stresskompetenz stärken
    • Inneres Team – Arbeit mit dem inneren Perfektionisten
    • „Nein!“ sagen

    Grundlegendes zum Coaching

    • Die Rolle des Coaches – mögliche Coaching-Themen – Abgrenzung zu Therapie, Consulting, Beratung und Training
    • Entwicklung des Coaching-Verständnisses
    • Klärung des Coaching-Begriffs
    • Wertearbeit
    • Zielearbeit – Der positive Zielrahmen
    • Positive Gesprächsführung

    Der Coaching-Prozess

    • Definition der einzelnen Coaching-Phasen und Bestimmung geeigneter NLP-Techniken und Methoden je Phase
    • Spielregeln und Setting im Coaching-Prozess
    • Modell der Welt des Klienten

    Grundlegende Coaching-Methoden

    • ziel-, lösungs- und ressourcenorientiertes Coachen – Coaching-Gründe – Coaching-Frames
    • Coaching-Profil, Eigenanalyse
    • Auftragsklärung
    • Grundhaltungen im Coaching
    • Phasen des Coachings und Coaching-Prozess
    • Anlässe für Coaching (im Unternehmen) identifizieren
    • Methodensammlung – Systemische Fragetechniken wirkungsvoll einsetzen
    • Aktives Zuhören
    • Selbsterfahrung in der Rolle als Coach und konstruktives Feedback

    Mentale Gesundheit & Mentaltraining & Abnehmen

    • Gedanken
    • Gedankenstopp
    • Affirmationen
    • „Brillen-Technik“
    • Zielvisualisierung
    • Visualsierung – Ruhebild, Schöner Ort
    • Stirn-Hinterkopf-Halten
    • Sekundäre Übergewichtsgewinne, Eßgewohnheiten und Essgewinne; Überprüfung eventueller Einwände gegen neue Wege
    • Was heißt eigentlich Wunschgewicht?
    • Gesundheitsrad nach Janet Konefal

    Das Modul „Gesundheitscoach Basic“ schliessen Sie nach einer Hausarbeit (schriftliche Beantwortung eines Fragenkatalogs) mit dem Zertifikat „Gesundheitscoach Basic“ ab.
    Nach der kompletten Ausbildung können Sie an der Zertifizierung zum „Gesundheitscoach, ECA“ und/oder „Gesundheitscoach, BZTB“ teilnehmen.

    Sie können mit der Urkunde auf dem Markt selbstständig als Gesundheits-Coach arbeiten, oder Sie bringen die erworbenen Kenntnisse in Ihren momentan ausgeübten Beruf ein.

    Antje Heimsoeth

     

    Antje Heimsoeth, Jahrgang 1964, ist Dipl. Ing. (FH).
    Gründerin und Geschäftsführerin des Instituts für Business- und Sport Coaching, Heimsoeth Academy
    Mental Coach von Führungskräften, Vorständen, Wirtschaftspersönlichkeiten, Stars aus der Showbranche und Unternehmern.
    Antje Heimsoeth gehört zu den bekanntesten Mental Coaches und Vortragsrednern im deutschsprachigen Raum. Bei Managern und Medien gilt sie als „renommierteste Motivationstrainerin Deutschlands“ (FOCUS).
    Erfahrung mit internationalen Konzernen und traditionsreichen Mittelständlern sowie internationalen Spitzensportlern, Olympiasiegern, Profi-Teams und Bundestrainern
    Coachings, Seminare & Vorträge in über 600 Unternehmen (Auszug der Unternehmen)
    Gastdozentin an verschiedenen Hochschulen
    Ende 2019 wurde sie zum Senat der Wirtschaft, einer Wertegemeinschaft) berufen und so Teil eines exklusiven Kreises von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.
    Bestsellerautorin: Antje Heimsoeths Veröffentlichungen in bekannten Verlagen, wie u. a. Haufe, C.H. Beck und SpringerGabler, unterstreichen ihre Fachkompetenz.
    Podcasterin
    Mit ihrer Expertise geht sie auch auf Sendung bei Fernsehsendern wie RTL Aktuell, n-tv, Sky, BR, nrw.tv, Hamburg1 und RFO, in Zeitungen wie F.A.Z. , WELT und WELT AM SONNTAG sowie bei Radiosendern wie Bayern 3 – Frühaufdreher, Sport1, BR und ManagementRadio.

    Ihren Expertenstatus unterstreicht Sie durch viele Ausbildungen, u.a. als DVNLP-Lehrtrainerin (DVNLP), Coach, DVNLP, zert. LernCoach (nlpaed), ECA Sport Coach (Master Competence), Life Kinetik® Trainerin, zert. MentalCoach, Sportmentaltrainerin (HAG), wingwave®-Coach, zert. Business Coach, Gesundheitstrainerin, zert. Work Health Balance-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte, zert. Entspannungspädagogin.

    Als anerkanntes professionelles Mitglied in der German Speakers Association (GSA) gehört sie zu Premium Speakers und TOP 100 Excellent Speaker. Sie wurde als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“, mit dem Award „Erfolgreiche Unternehmerin 2016“ und TOP 100 Erfolgstrainer (Magazin ERFOLG) ausgezeichnet.

    Aus der Praxis, aus dem wahren Leben, ohne Schnickschnack!
    Frau Heimsoeth versteht es, mit ausdrucksstarken Zitaten und Bildern und vielen persönlichen Beispielen Ihre Aussagen ganz klar auf den Punkt zu bringen, einfach und verständlich. Sie vermittelt klare Botschaften. Was ihr besonders am Herzen liegt: Respekt, Vertrauen, Wertschätzung, Empathie, warme Menschlichkeit.

    & evtl. Gasttrainer

    Antje Heimsoeth - Profil Presse

    Simone Joos, 2012-2013:
    „Eine Ausbildung, die sich sehen und hören lassen kann. Voller Input, vielen interessanten Techniken und einer Seminarleiterin, die mit ihrem profunden Wissen und ihrer reichen Erfahrung jedem zur Seite steht. \“Wow\“, sag ich da nur. Ich war begeistert.
    Die Abstände zwischen den Modulen geben Zeit zum verarbeiten und reflektieren. Innerhalb der Module gibt es genügend Raum zum Üben und nachhaken.
    Also für mich ein Paket, das für die Zukunft geschnürt ist und in der heutigen Zeit, in der es an allen Ecken und Enden klemmt, gerade richtig kam.“

    Christiane Drägert, biwe, 2012-2013:
    „Besonders hervorzuheben ist die hervorragende Fachkompetenz von Frau Heimsoeth. Ich habe wenige Trainer / Berater kennengelernt, die sich selbst so stark weiterbilden und immer wieder reflektieren.“

    Kerstin Tascheit, 2015:
    „Nunmehr habe ich das Modul „Inneres Team und Aufstellungselemente im Coaching“ absolviert und bin begeistert.
    Es ist eine Bereicherung zu wissen, dass es die Möglichkeit des Aufstellens gibt. Durch sie werden Themen auf eine völlig andere, interessante Sichtweise angeschaut, die wohl nicht jeden Tag angewendet wird. Die Aufstellung in der Gruppe mit Stellvertretern,
    Figuren und des inneren Teams ist visuell, es werden andere Blickwinkel eingenommen und lässt den Klienten sein Thema klarer sehen und fühlen. Und das ist faszinierend.
    Durch deine Kompetenz, deine Beispiele und Erlebnisse als Coach und deine Natürlichkeit ist es immer wieder ein Gewinn, an deinen Seminaren teilzunehmen.
    Ich habe wieder viel Werkzeuge, Erkenntnisse und Ideen für mich mitgenommen – persönlich und als angehender Coach – und freue mich schon auf das nächste Seminar, den Stress-Coach :-)“
    Nach dem letzten Modul: „Es war eine Ausbildung aus Wissen, praktischen Übungen, sympathischen und so verschiedenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Selbstreflektion und Spaß … Und dein tolles Konzept mit Theorie, Übungen und deinen Erfahrungsbeispielen ist eine guuuute Mischung. Danke dir von Herzen.“
    „Über diese Fragen (Anmerkung von Antje Heimsoeth: Fragebogen zur Zertifizierung) wurde mir nochmals klar, was du mir für eine geniale Ausbildung gegeben hast! Ein dickes Dankeschön für diese Vielfalt an Informationen, Methoden
    und Techniken, Fragetechniken und noch so vieles mehr. Durch dieses wiederholte Hinschauen bin ich nochmals gestärkt, um meinen neuen beruflichen Weg zu beginnen.“

    Sabine, 2013:
    „Antje führte kompetent und natürlich durch die Seminare. Sie holte mich da ab, wo ich stand und ich konnte sehr viel annehmen. Ich sehe Ihre Empathie als sehr große Stärke. …
    Ich danke Antje für Ihr Engagement, Ihre Offenheit und Ihre Natürlichkeit mit der Sie die Inhalte vermittelt. Ich konnte mich ein ganzes Stück weiterentwickeln, darüber bin ich sehr froh. Eine echte Bereicherung.“

    Weitere Kundenstimmen >>

    Haben Sie Fragen?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter!
    Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an:
    Ihre Ansprechpartnerin: Antje Heimsoeth
    info@antje-heimsoeth.de oder Tel.: + 49 (0) 8031 892969

    Auch noch interessant?

    Beratung & Kontakt

    Telefon: +49 8031 89 29 69
    Mobil: +49 171 61 63 194
    E-Mail: info@antje-heimsoeth.de

    Die Academy

    √ Absoluter Praxisbezug
    √ TOP Trainer & Referenten
    √ Erfolgsmacher seit 2003

    Buch zum Thema

      Vertrauen entscheidet: Die vergessene Basis der Führung

    Inhouse Training

    Firmeninterne Durchführung

    Mehr Infos 
    Anfragen

    Anerkanntes Bildungsinstitut

    Die Heimsoeth Academy ist ein von der Regierung von Oberbayern anerkanntes Bildungsinstitut.

    Sichere Weiterbildungen: Hygienekonzept für unsere Präsenz-Veranstaltungen! Weitere Infos
    +