Stutenbissigkeit – Sackgasse Sabotage - Antje Heimsoeth
Stutenbissigkeit – Sackgasse Sabotage
5. September 2018
Auf der Jagd nach dem Glück - Antje Heimsoeth
Auf der Jagd nach dem Glück
12. September 2018

Prüfungen im Jurastudium souverän meistern

Prüfungen im Jurastudium souverän meistern - Antje Heimsoeth

Beck´scher Referendarführer 2018/2019 – Prüfungen im Jurastudium souverän meistern

Unter diesem Titel beschreibt Antje Heimsoeth im Beck´schen Referendarführer 2018/2019 (Seite 32 ff.) mentale Techniken und Übungen, um die Prüfungen im Jurastudium souverän zu meistern.

Es ist für Jurastudenten und Referendare wichtig, sich frühzeitig nicht nur fachlich, sondern auch mental, gut auf die Prüfungen vorzubereiten, um sie gelassen, souverän, konzentriert und selbstbewusst meistern zu können. Nur mit einer gezielten mentalen Vorbereitung können Studenten und Referendare während des Studiums und der beruflichen Vorbereitung immer einen kühlen Kopf behalten. Besonders mit einem angeknacksten Selbstwertgefühl befinden sich Jurastudenten zu Beginn ihres Studiums schnell in der Opferrolle, in der sie sich nur noch selber bedauern und sich passiv ihrem Schicksal ergeben. Jeder Misserfolg nagt weiter am Selbstwertgefühl. Sie müssen schnell Selbstverantwortung für ihre Leistungen übernehmen, wenn sie nicht immer weiter in die Abwärtsspirale gezogen werden wollen.

Inhalte:

  • Mentale Stärke entscheidet über den Erfolg
  • Stärkenorientierung: Der Mehrwert für das Selbstwertgefühl!
  • Zielbewusstsein entwickeln
  • Zielvisualisierung
  • Techniken zum Abbau von Leistungsstress
  • Der positive, innere Dialog
  • Positive Affirmationen verändern Überzeugungen
  • Ein positives Umfeld ist entscheidend für den Erfolg

Den gesamten Beck´schen Referendarführer 2018/2019 können Sie hier gratis lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sichere Weiterbildungen: Hygienekonzept für unsere Präsenz-Veranstaltungen! Weitere Infos
+