Podcast: „Petra Waldminghaus – die Expertin für Wirkung“
Petra Waldminghaus – die Expertin für Wirkung
20. April 2017
Besser abschalten können - Podcast Antje Heimsoeth
Nach Feierabend besser abschalten können – Tipps
26. April 2017

Coaching Ausbildung – Ethik, Verantwortung, Werte eines Coach

Wie finde ich einen guten Coach - Antje Heimsoeth

Ich bekomme immer wieder Anrufe mit folgendem Inhalt:
Man coache ja schon seit X Jahren Menschen und überlege jetzt, ob man nicht doch eine Coaching Ausbildung mache. Wenn ich Anzahl der Tage und Preis nenne, verabschieden sich dann einige wieder. Wie steht es da um den Anspruch an die eigene Qualität der Arbeit?
Coachen lernt man nicht aus Büchern oder im Fernstudium.
Bitte überlegt mal, wenn ihr Menschen coacht, dass es manchmal, ja meist, um sehr viel geht. Wenn ich z.B. Sportler als Mental Coach begleite, geht es darum, ob sich jemand für den Olympiakader empfehlen kann. Ob das gelingt oder nicht, kann große Auswirkungen auf sein Leben haben. Bitte begegnet der Begleitung von Menschen mit Verantwortung und Respekt. Sportler trainieren oftmals 10 – 12 Jahre hart, viel, bevor deutlich wird, ob die Reise noch hingehen kann, und verzichten als Jugendliche auf viel Freizeit und Kindheit.

Wenn ihr zum Arzt geht und braucht wirklich Hilfe, dann wollt ihr auch, dass der Arzt studiert hat und seinen Job macht, und euch nicht ein Möchte-gern-Arzt gegenüber sitzt, der einfach aus Hobby-Gedanken heraus und weil es ihm Freude macht, eine Praxis hat. Da wären die meisten ziemlich empört, wenn sie herausfinden würden, dass da jemand ja gar nicht Arzt ist und sich nur als solcher ausgibt.

Legt doch bitte die Maßstäbe, die ihr an andere Menschen anlegt, die ihr bucht, bezahlt, aufsucht, auch an euch an.
Die Arbeit als Coach bedeutet in meinen Augen, dass wir uns ein Leben lang fortbilden (Stichwort Gehirnforschung) und selbst reflektieren.
Der Coachingmarkt leidet genug unter den vielen schlechten selbst ernannten Coaches. Mich trifft es nicht (mehr), mir könnte es egal sein, aber es trifft die, die in dem Bereich durchstarten wollen und auf viel Verunsicherung und Skepsis stoßen.
Das musste mal gesagt sein …
Einen guten Start in die neue Woche.

© Eure Antje Heimsoeth

Diese Ausbildung könnte Dich interessieren:

01.07. – 05.07.2017 Coaching Basis Seminar – Einführung ins Coaching und Gesprächsführung (einzeln buchbar)

27.11. – 01.12.2017 Ausbildung zum Stress Coach

Dieser Blogartikel könnte Dich interessieren:

Wie finde ich einen guten Coach? Ein paar Tipps dazu von Antje Heimsoeth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.